Wir lieben Lebensmittel

Blätterteigtörtchen

Blätterteig mit Tomaten und Zwiebeln in Muffinförmchen gebacken.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 3 Schalotten
  • 60 g getrocknete Tomaten
  • 6 Thymianzweige
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Zucker, braun
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 270 g Blätterteig

Zubereitung

1. Die roten Zwiebeln und die Schalotten abziehen. Die Zwiebeln würfeln, die Schalotten halbieren und in Streifen schneiden. Die Tomaten klein schneiden. Den Thymian waschen trocken schütteln und die Blätter von 4 Zweigen abstreifen.

2. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln, die Schalotten und die Tomaten darin anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Mit dem Zucker und dem Thymian bestreuen, karamellisieren lassen und mit dem Essig ablöschen. Salzen, pfeffern, vom Herd ziehen und abkühlen lassen.

3. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. 6 Mulden eines Muffinbleches buttern. Den Blätterteig zu 6 Quadraten im Durchmesser der Mulden zurechtschneiden und die Mulden damit auskleiden. Den Pfanneninhalt einfüllen und im Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Den restlichen Thymian klein schneiden und die Törtchen damit garnieren.

Entdecken Sie diese Blätterteig-Rezepte, wie zum Beispiel unsere köstlichen Blätterteigtörtchen!

  • Je Portion: 976 kJ, 233 kcal, 17 g Kohlenhydrate, 2,9 g Eiweiß, 17 g Fett, 44 mg Cholesterin, 1,1 g Ballaststoffe