Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Blätterteig-Zucchini-Taschen - Rezept

zurück Pikantes Blätterteiggebäck gefüllt mit einer Hackfleisch, Zucchini und Ziegenfrischkäse.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 180 g Zucchini
  • 200 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix Zucchini-Pfanne Toskana
  • 1 Packung Blätterteig EDEKA Butterblätterteig
  • 40 g Ziegenfrischkäse
  • 4 Majoranblättchen, frisch

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchini putzen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. EDEKA Blätterteigscheiben zum Auftauen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2.Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Zucchini in Olivenöl anbraten. 200 ml Wasser zugießen und Beutelinhalt KNORR Fix Zucchini-Pfanne Toskana einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze 2–3 Minuten kochen.

3. Aufgetauten Blätterteig nach Belieben diagonal halbieren. Die Ränder rundherum mit einer Gabel leicht andrücken. Zucchini-Hack-Füllung gleichmäßig auf die Teigmitten verteilen. Ziegenfrischkäse mit einem Teelöffel darauf verteilen. Die Ränder mit Wasser bestreichen.

4. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 Minuten backen. Majoran waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Kurz vor dem Servieren auf den Blätterteig-Taschen verteilen.

Tipp: Für den typischen Toskana-Geschmack fügen Sie Oliven hinzu.

Probieren Sie auch dieses gefüllte Zucchini Rezept !


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min

Je Portion : 1876 kJ, 448 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 30 g Fett, 39 mg Cholesterin, 2,6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste