Wir lieben Lebensmittel

Birnen-Muffins

Fruchtige Birnen-Muffins mit Streuseln.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
12 Stück

Für die Birnen-Muffins:

  • 240 g Birne
  • 90 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 140 g Weizenmehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1,5 TL Zimt
  • 0,25 TL Nelke
  • 1 Ei
  • 140 g Zucker, braun
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 180 g Naturjoghurt
  • 100 g Saure Sahne

Für die Streusel:

  • 70 g Weizenmehl
  • 1 TL Zimt
  • 40 g Zucker
  • 60 g Butter

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Vertiefungen des Blechs mit flüssiger Butter ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

2. Die Birnen in einem Sieb gut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.

3. Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben und mit Backpulver, Natron, Zimt und Nelken mischen.

4. Das Ei einer anderen Schüssel leicht verquirlen. Den Zucker, das Öl, den Joghurt und die Saure Sahne hinzufügen und gut vermengen.

5. Die Mehlmischung zum Eigemisch geben und kurz unterrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Zuletzt die Birnenstückchen vorsichtig unterheben.

6. Für die Streusel Mehl, Zimt, Zucker und die Butter zu einem krümeligen Teig kneten.

7. Den Teig in die Blechvertiefungen einfüllen. Dann die Streusel darüber streuen. Im Backofen 20-25 Minuten backen. Die Muffins im Blech 10 Minuten ruhen lassen, dann herausheben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Streuselliebhaber? Dann sollten Sie unsere Streuselkuchen-Rezepte entdecken: Wie wäre es beispielsweise mit einem saftigen Mohnstreuselkuchen? Und Muffin-Liebhaber kommen mit unserem Rezept für Zitronen-Muffins auf Ihre Kosten!

Experimentierfreudig? Probieren Sie doch einmal die Kombination von Rote Bete und Schokolade im Rezept Rote Bete-Kuchen!

Außerdem gilt es noch weitere Rezepte mit Joghurt zu entdecken!

  • Je Stück: 1654 kJ, 395 kcal, 54 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 17 g Fett, 26 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe