Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Beerensavarin eisgekühlt - Rezept

zurück
Zutaten für: 8 Portionen

Für den Biskuit:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 5 Eier
  • 125 g Zucker, braun
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 100 ml Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 100 g Walnüsse, gemahlen
  • 2 EL Raspelschokolade EDEKA Raspelschokolade edelzartbitter
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Prise Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 100 g Himbeeren
  • etwas Butter zum Einfetten
  • 0,5 Tasse Roter Multivitaminsaft

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Magerquark GUT&GÜNSTIG Speisequark Magerstufe
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Bindemittel
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 750 g Beerenmischung EDEKA Beerenmischung mit Sauerkirschen
  • 1 EL Zucker, braun
  • 2 EL Zitronensaft

Biskuit:

1. Backofen auf 170 Grad vorheizen.

2. Eier mit Zucker, Vanillezucker und Salz binnen 5 Minuten schaumig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und eine geschmeidige Creme entsteht. Das Öl in einem dünnen Strahl hinzufügen und stetig weiter rühren.

3. Zitronenschale, Walnüsse, Raspelschokolade, Mehl, Gewürze und Backpulver mit dem Handrührer auf der kleinsten Stufe unterrühren. Anschließend mit dem Spatel die Himbeeren unterheben.

4. Den Teig in die eingefettete Kuchenform (26 cm Durchmesser) geben und 35 Minuten auf der mittleren Schiene mit Ober- und Unterhitze backen. Machen Sie die Probe mit einem Holzstäbchen. Wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt, ist der Teig durchgebacken.

5. Kuchen auskühlen lassen, anschließend den Saft darüber verteilen und noch einige Minuten warten, bis er eingezogen ist.

6. Kuchen auf eine Tortenplatte stürzen. Den Savarin mindestens 2 Stunden sehr kühl stellen oder im Gefrierfach 1 Stunde anfrieren lassen.

Füllung:

1. Magerquark auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Quark, Sahne, Bindemittel, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren, dabei das Bindemittel langsam mit einem Sieb einstreuen.

2. Die gewaschenen und abgezupften Beeren mit Zucker bestreuen und den Zitronensaft darüber träufeln. Ein Drittel der Beeren mit dem Quark vermischen und in die innere Aussparung des Kuchens geben.

3. Mit den restlichen Beeren den Savarin garnieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

EDEKA zuhause Springform mit 2 Böden Ø 26 cm

- Auslaufsicherer Flach- & Rohrboden

- 2-fach Antihaftbeschichtung für problemloses Herauslösen des Kuchens aus der Form

- Praktischer, leicht zu lösender Verschluss

- Extra hoher Konditorrand

- Emaillierter Flachboden schnittfest und stabil

- Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Verwenden Sie möglichst frische Beeren, z.B. Himbeeren, Erdbeeren und Brombeeren. Sollten Sie keine bekommen, verwenden Sie eine Tiefkühlmischung.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 2 Stunden 45 min
Je Portion : 1306 kJ, 312 kcal, 29 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste