Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Beeren-Trifle mit Ricotta - Rezept

zurück Beeren-Trifle mit Ricottacreme
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Knusperwaffeln
  • 0,5 Becher Ricotta
  • 3 EL Sahne
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Packung Bourbon Vanille, gemahlen
  • 0,5 EL Rohrzucker
  • 1,5 EL Beerenkonfitüre
  • 250 g Beerenmischung
  • 3 Blätter Zitronenmelisse

1.) Die Waffeln grob zerbrechen und mit der einen Hälfte den Boden auslegen.

2.) Ricotta mit Sahne verrühren, Zitronengras ganz fein schneiden. Ricotta mit Zucker und Zitronengras abschmecken. Die Hälfte der Ricotta-Creme über den Waffeln verteilen.

3.) Beeren-Konfitüre mit den aufgetauten Beeren vermischen und die Hälfte davon auf der Ricotta-Creme verteilen.

4.) Dann wieder eine Schicht Ricotta-Creme darüber geben und abschließend eine Schicht Beeren. Mit Zitronenmelisse dekorieren. Tipp: Das Trifle schmeckt besonders lecker, wenn es für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen kann.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Dieses Gericht ist besonders für den Empfindungstyp und für den Bewegungstyp geeignet. Damit bekommen diese Menschen eine gute Portion leicht verdauliche Kohlenhydrate für mehr Duchhaltevermögen und kühlende Milcherzeugnisse um eine Überhitzung gerade an heißen Tagen zu

Statt des Ricottas können Sie auch Magerquark verwenden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 1687 kJ, 403 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 20 g Fett, 93 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Desserts/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste