Wir lieben Lebensmittel

Beeren-Trifle mit Ricotta

Beeren-Trifle mit Ricottacreme

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 50 g Knusperwaffeln
  • 0,5 Becher Ricotta
  • 3 EL Sahne
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 1 Packung Bourbon Vanille, gemahlen
  • 0,5 EL Rohrzucker
  • 1,5 EL Beerenkonfitüre
  • 250 g Beerenmischung
  • 3 Blätter Zitronenmelisse

Zubereitung

1.) Die Waffeln grob zerbrechen und mit der einen Hälfte den Boden auslegen.

2.) Ricotta mit Sahne verrühren, Zitronengras ganz fein schneiden. Ricotta mit Zucker und Zitronengras abschmecken. Die Hälfte der Ricotta-Creme über den Waffeln verteilen.

3.) Beeren-Konfitüre mit den aufgetauten Beeren vermischen und die Hälfte davon auf der Ricotta-Creme verteilen.

4.) Dann wieder eine Schicht Ricotta-Creme darüber geben und abschließend eine Schicht Beeren. Mit Zitronenmelisse dekorieren. Tipp: Das Trifle schmeckt besonders lecker, wenn es für einige Stunden im Kühlschrank durchziehen kann.

  • Je Portion: 1687 kJ, 403 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 20 g Fett, 93 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept