Wir lieben Lebensmittel

Beeren-Pfirsich-Dessert

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1,5 Pfirsich
  • 0,5 TL Zucker, braun
  • 20 ml Apfelsaft
  • 250 g Joghurt
  • 0,5 Beutel Bourbon Vanillezucker
  • 0,5 Handvoll Heidelbeeren
  • 0,5 Handvoll Himbeeren
  • 1 EL Mandelstifte, geröstet
  • 4 Vollkorn-Haferkekse

Zubereitung

1. Pfirsiche kreuzweise einritzen und mit heißem Wasser überbrühen. Anschließend die Haut abziehen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Fruchtstücke in einer kleinen beschichteten Pfanne 5 Minuten bei mittlerer Temperatur zusammen mit dem Zucker anbraten. Mit Saft ablöschen und 5 Minuten weitergaren. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

2. Joghurt mit Vanillezucker verrühren. Beeren waschen und abtropfen lassen, Mandelstifte oder Haselnussblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Kekse zerkrümeln.

3. In Dessert- oder kleine Weckgläser jeweils etwas Joghurt geben und mit Bröseln bestreuen. Jeweils etwas Pfirsich-Kompott daraufgeben und mit einer weiteren Schicht Kekskrümeln bestreuen. Eine weitere Schicht Joghurt einfüllen und jeweils mit Beeren und Nuss-Stückchen abschließen.

  • Je Portion: 1231 kJ, 294 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 12 g Fett, 13 mg Cholesterin, 6,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept