Wir lieben Lebensmittel

BBQ Ribs mit Melonensalat

Rippchen in BBQ Sauce, ideal vom Grill oder aus dem Ofen, und dazu ein frischer Melonensalat mit Spinat und Cashewkernen.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Rippchen:

  • 2,5 kg Rippchen vom Schwein
  • 500 ml Barbecue-Sauce
  • 1 TL Zucker, braun
  • 1 TL Ketchup

Für den Melonensalat:

  • 1 Wassermelone
  • 1 Honig- oder Galiamelone
  • 250 g Babyspinat
  • 1 Bund Minze
  • 5 Cocktailtomaten
  • 100 g Cashewkern
  • 20 ml Olivenöl
  • 20 ml Balsamico-Essig

Zubereitung

1. Für die Rippchen die Hälfte der Barbecuesauce, Ketchup, brauner Zucker und die Rippchen in einen großen Topf geben und mit Wasser auffüllen, bis die Rippchen bedeckt sind. Für ca. 15-20 Minuten kochen, bis die Rippchen gut durchgegart sind. Anschließend die Rippchen abtropfen lassen und auf einem Blech verteilen. Mit der restlichen Barbecuesauce bepinseln und auskühlen lassen.

2. Für den Salat den Babyspinat waschen und schleudern. Die Melone, Tomaten, und den Feta in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit dem Babyspinat in einer großen Salatschüssel vermengen.

3. Die Cashewkerne in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze rösten und zu dem Salat geben.

4. Die Rippchen entweder grillen, bis sie eine schöne Kruste haben oder für ca. 25-30 Minuten bei 180°C in einem vorgeheizten Ofen backen.

5. Den Salat mit Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und Pfeffer würzen und zusammen mit den Rippchen servieren.

Lecker dazu: Kathis köstliches Zupfbrot. Probieren Sie auch dieses klassische Spareribs-Rezept aus!

Übrigens: In unserem Grill-Special finden Sie viele Grillrezepte für echte Grillmeister.

  • Je Portion: 5740 kJ, 1371 kcal, 54,4 g Kohlenhydrate, 127,1 g Eiweiß, 69,1 g Fett, 0,4 mg Cholesterin, 4,5 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept