Wir lieben Lebensmittel

Bayerisches Frühstück

Bayerisches Frühstück mit Kürbis.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 250 g Schinkenwürfel
  • 2 Zwiebeln
  • 1 kg Hokkaido-Kürbis
  • 6 Eier
  • 6 EL Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 8 Scheiben Bauernbrot

Zubereitung

1. Rapsöl bei mittlerer Hitze erwärmen (1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln), Schinken und Zwiebeln darin glasig dünsten, Kürbis in 2 x 2 cm große Würfel schneiden, zugeben und etwa 5 Minuten braten, so dass der Kürbis noch Biss hat.

2. Die Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Kürbis geben.

3. Das Ganze bei geringer Hitze stocken lassen.

4. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Dazu Bauernbrot oder Vollkornbrot reichen.

  • Je Portion: 1197 kJ, 286 kcal, 36,4 g Kohlenhydrate, 13,8 g Eiweiß, 14 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept