Wir lieben Lebensmittel

Basilikum-Sorbet

Caprese-Salat mit einem Basilikum-Sorbet serviert

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 5 Stunden 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen

Für das Sorbet:

  • 50 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • 0,5 Limette, davon der Schalenabrieb
  • 50 ml Limettensaft
  • 30 g Basilikum-Blätter
  • 300 g Joghurt
  • 1 Prise Fleur de Sel

Für den Salat:

  • 32 Mini-Mozzarella-Kugeln
  • 16 kleine Basilikum-Blättchen
  • 200 g Cocktailtomaten, gelb
  • 200 g Cocktailtomaten, rot
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto balsamico
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Für das Sorbet Zucker mit Wasser, Limettenschale und Limettensaft in einem Topf geben, kurz aufkochen und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2. Basilikumblätter waschen und sehr gut abtropfen lassen. Mit dem Zuckersirup in einen Mixer geben und fein pürieren. Den Joghurt untermixen und mit Fleur de sel würzen. Die Masse in die Gläser füllen und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen. Dabei gelegentlich mit einem kleinen Löffel umrühren, damit das Eis schön cremig wird und gleichmäßig friert.

3. Für den Salat die Mozzarella-Kugeln gut abtropfen lassen. Je 2 Mozzarellakugeln mit einem Basilikumblatt auf einen Spieß stecken. Cocktailtomaten waschen, die Stielansätze entfernen und halbieren. Olivenöl mit Aceto balsamico, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren.

4. Die Tomaten-Spieße auf 8 Platten oder Tellern anrichten und mit der Marinade beträufeln. Basilikum-Sorbet aus dem Tiefkühler nehmen und je ein Glas auf eine Platte stellen (alternativ die Gläser ganz kurz in heißes Wasser halten und das Sorbet auf die Platten stürzen). Nach Belieben mit Basilikum garnieren und servieren.

Entdecken Sie weitere Sorbet-Rezepte !
Wie wäre es mit Kathis Rezept für leckeres Moscow-Mule-Sorbet?

  • Je Portion: 988 kJ, 236 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 7,3 g Eiweiß, 17 g Fett, 25 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe