Wir lieben Lebensmittel

Bandnudeln mit Spargel

Bandnudeln mit Spargel und Forellenfilet.

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Röstbrote:

  • 6 Scheiben Bauernbrot
  • 8 Radieschen
  • 30 g Schwarzwälder Schinken
  • 200 g Frischkäse, natur
  • Kräuter, frische

Für die Bandnudeln mit Spargel und Forelle:

  • 500 g Spargel, grün
  • 1 Orange
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,5 TL Zucker
  • Pfeffer
  • Salz
  • 100 ml Sahne
  • 100 g Frischkäse, natur
  • 240 g Vollkornbandnudeln
  • 60 g Forellenfilet
  • Kerbel

Für die Erdbeeren:

  • 500 g Erdbeeren
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • 2 TL Balsamico-Creme
  • 125 g Mascarpone

Zubereitung

Röstbrote mit Frischkäse:

1. Die Brotscheiben unter dem Grill rösten und leicht abkühlen lassen.

2. Die Radieschen in Scheiben und den Schinken in feine Streifen schneiden.

3. Nun den Frischkäse auf die Röstbrote streichen, mit den Radieschenscheiben belegen. Die übrigen Zutaten darüber streuen.

Bandnudeln mit gebratenem grünen Spargel und Räucherlachs:

1. Den Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Die Enden kappen, das Gemüse in 5 cm lange Stücke teilen und anschließend der Länge nach halbieren oder vierteln, je nach Stärke der Stangen.

2. Olivenöl in einer tiefen Pfanne oder dem Wok erhitzen, Spargel zufügen und den Spargel behutsam braten, bis er leicht Farbe genommen hat.

3. Den Zucker darüber streuen, leicht karamellisieren lassen und den Inhalt mit dem ausgepressten Orangensaft ablöschen.

4. Salzen, pfeffern und die Flüssigkeit gänzlich einkochen. Mit der Sahne aufgießen und das Gemüse darin gar kochen. Zum Schluss den Frischkäse dazugeben.

5. In der Zwischenzeit einen Topf entsprechender Größe mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Bandnudeln nach Packungsanweisung mit "leichtem Biss" darin garen. Anschließend abschütten und zum Spargelgemüse geben.

6. Nun die Forellenfilets in mundgerechte Stücke zerteilen und unter die Nudeln heben. Diese abschmecken, in tiefen Tellern anrichten und nach Belieben mit frisch gezupftem Kerbel garniert servieren.

Erdbeeren mit Aceto Balsamico und Mascarpone:

1. Die Erdbeeren auf ein Sieb geben und waschen. Anschließend das Grün entfernen und die Früchte in gleichmäßige, dünne Scheiben schneiden.

2. Diese rosettenförmig auf 4 Tellern anrichten und mit dünnen Fäden Aceto Balsamico Crema verzieren.

3. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen. Zusammen mit dem Zucker in einen Mörser geben und fein zerreiben.

4. Zum Fertigstellen mit einem Esslöffel 4 Nocken Mascarpone abstechen - den Löffel zuvor in warmes Wasser tauchen - und auf den Erdbeerrosetten anrichten. Den Rosmarinzucker über die Creme streuen und servieren.


Entdecken Sie unsere Rezepte-Sammlung für weitere leckere Forellen-Rezepte!

  • Je Portion: 2851 kJ, 681 kcal, 81 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß, 21 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept