Wir lieben Lebensmittel

Bananen-Orangen-Joghurt

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 0,5 Banane
  • 1,5 Orangen, unbehandelt
  • 100 g Aprikosen, getrocknet
  • 30 g Walnusskerne
  • 250 ml Wasser, lauwarm
  • 100 g Joghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Maracujasirup

Für die Dekoration:

  • 0,25 Orange, unbehandelt
  • Minzeblätter

Dazu:

  • 3 Vollkornkekse

Zubereitung

1. Banane schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwei Drittel der Orangen schälen, Fruchtfleisch in Stücke schneiden, verbliebene Orange auspressen und etwas Orangenschale abreiben. Aprikosen klein schneiden und mit dem Orangensaft und der abgeriebenen Schale pürieren.

2. Walnüsse grob hacken und mit den Früchten im Mixer oder mit Hilfe eines Pürierstabes pürieren.

3. Milch, Joghurt, Vanille-Zucker und Sirup hinzufügen. Auf Schälchen verteilen.

4. Orangenhälfte in Scheiben schneiden. Schälchen jeweils mit einer Orangenscheibe und etwas Minze dekorieren. Mit Keksen servieren.

Lust auf weitere Rezepte mit Joghurt? Entdecken Sie Kathis tolles Rezept für eine fruchtige Erdbeer-Joghurt-Torte!

  • Je Portion: 1348 kJ, 322 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 11 g Fett, 7 mg Cholesterin, 8,8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept