Wir lieben Lebensmittel

Bananen-Mango-Muffins

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für die Muffins:

  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Zucker, braun
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 ml Multivitaminsaft
  • 4 Aprikose, getrocknet
  • 1 Banane
  • 60 ml Rapsöl
  • 150 g Traubenkern-Dinkel-Vollkorn-Mehl
  • 1 geh. EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zitronenschale

Für den Belag:

  • 1 Mango
  • 100 ml Multivitaminsaft
  • 2 geh. TL Johannisbrotkernmehl
  • 1 Granatapfel
  • 100 g Himbeer-Fruchtaufstrich

Zubereitung

1. Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier mit Salz, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, bis sich Rillen auf der Masse abzeichnen. Saft mit Soft-Aprikosen und Banane pürieren. Fruchtpüree und Öl unter Rühren zur Eimasse geben.

2. Mehl mit Kakao, Backpulver und Zitronenschale vermischen und mithilfe eines Spatels unter die Eimasse heben.

3. Teig in Muffinförmchen füllen. Muffins anschließend auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen.

4. Währenddessen Mango schälen und vom Kern schneiden. Frucht zusammen mit Saft und Bindemittel pürieren. Kerne aus dem Granatapfel lösen.

5. Nach beendeter Backzeit Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mithilfe eines Apfelkerngehäuseausstechers jeweils eine Mulde auf der Oberseite der Muffins ausstechen. Mulden mit je 1 TL Fruchtaufstrich füllen.

6. Anschließend die Muffins mit dem Mangopüree bestreichen und mit Granatapfelkernen dekorieren.

Probieren Sie auch weitere leckere Bananen-Rezepte!

  • Je Portion: 1742 kJ, 416 kcal, 60 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 15 g Fett, 129 mg Cholesterin, 8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept