Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bagels mit Räuchertofu-Creme - Rezept

zurück
Zutaten für:

Für den Bagel-Teig

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Dinkelvollkornmehl
  • 90 ml Milch
  • 0,25 Packung Trockenhefe
  • 1,5 TL Rohrzucker
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Backpulver

Zum Bestreuen

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 EL Sesamsamen, dunkel
  • 0,5 EL Blaumohn

Für die Creme

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Salatgurke
  • 1 kleine Karotte
  • 175 g Tofu, geräuchert
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,5 EL Sambal Oelek (Chilisauce)
  • 0,5 EL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • Salz
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 geh. EL Sesam
  • 1 Beet Kresse

Für den Teig (9 kleine Bagels)

1.) Mehl in eine Schüssel geben. Milch lauwarm erwärmen, Hefe und 1/3 vom Zucker darin auflösen und 5 Minuten stehen lassen.

2.) Mehl und Hefe-Milch verrühren, Salz zufügen. Teig 5 Minuten kneten, anschließend zur Kugel formen und an einem warmen Ort abgedeckt eine Stunde gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

3.) Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Teig in 3 Teile pro Portion teilen und jeweils zur Kugel formen. Ein Loch in die Mitte bohren und etwas vergrößern.

4.) Blech mit Backpapier auslegen. In einem breiten Topf 2 Liter (bei Zubereitung für 3 Personen) Wasser mit dem restlichen Zucker und dem Backpulver verrühren und zum Kochen bringen.

5.) Je 2 bis 3 Bagels 15 Sekunden ins Wasser geben, bis sie sich aufblähen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und mit etwas Abstand auf die Bleche setzen. Mit Sesam oder Mohn bestreuen und auf den beiden mittleren Schienen des Backofens binnen 15 Minuten goldbraun backen. Anschließend Bagels zum Abkühlen auf ein Kuchengitter legen. Danach aufschneiden.

Für die Creme

1.) Gurke/n sehr klein würfeln. Karotte/n in feine Streifen hobeln.

2.) Tofu mit Sojasoße, Öl, Sambal Oelek und Zitronenschale pürieren. Gurke und Karottenstreifen, Schnittlauch und Sesam unterrühren und mit Salz gegebenenfalls abschmecken.

3.) Je einen gehäuften Esslöffel Aufstrich auf der unteren Hälfte jedes Bagels verteilen und diese mit Kresse verzieren. Mit den oberen Hälften zudecken und sofort servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

2 Backbleche mit Backpapier ausgelegt

Rührgerät

Schaumlöffel

Statt des Räuchertofus können Sie auch Frischkäse verwenden. Die Creme kann auch in kleinen Gläsern auf einem Brunch-Büfett angerichtet werden. Die Bagels können dann separat gereicht werden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 3 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1566 kJ, 374 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 16 g Fett, 1,2 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ amerikanisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Knochen- und Zahngesund

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste