Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Avocadosalat mit Thunfisch - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 3 Tomaten
  • 0,5 Dose Thunfisch, in Olivenöl
  • 1,5 EL Balsamico Bianco Orange
  • 0,5 EL Worcester-Sauce
  • 0,5 TL Agavendicksaft
  • grober schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • 0,5 Handvoll Minzeblätter
  • 0,5 Friséesalat
  • 1 Avocado
  • 0,5 Limette, Saft auspressen
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 EL Olive, schwarz

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 große Grillkartoffeln

1. Tomaten achteln, Kerne und grünen Ansatz entfernen. Das Öl aus der Thunfischdose abgießen und auffangen und mit dem Essig, Worcester Sauce, Agavendicksaft, Pfeffer und Salz abschmecken.

2. Minze in feine Streifen schneiden und zum Dressing geben. Tomaten mit dem Dressing marinieren.

3. Friséesalat in mundgerechte Stücke schneiden und mittig auf Tellern anrichten. Avocados halbieren, vom Kern befreien, Fruchtfleisch herausheben und in Streifen schneiden. Wie Blüten um den Friséesalat anrichten. Mit etwas Limettensaft beträufeln.

4. Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Olivenfruchtfleisch vom Kern schneiden.

5. Tomatensalat auf Salat anrichten. Jeweils etwas Thunfischfilet darauf geben und Zwiebelringe und Olivenstückchen darüber streuen.

6. Dazu die Grillkartoffeln servieren.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min

Je Portion : 1825 kJ, 436 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 25 g Fett, 22 mg Cholesterin, 8,6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Salate/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Abendessen/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste