Wir lieben Lebensmittel

Avocado mit Ei

Unsere Avocado mit Ei ist einfach zuzubereiten und schmeckt als leckerer Snack oder warmes Frühstück. Überzeugen Sie sich selbst!

  • Zubereitungszeit: 5 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Avocados:

  • 4 Stück Avocados
  • 8 Stück Eier
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 2 EL Sprossen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Für das Backblech:

  • etwas Meersalz, grob

Zubereitung

1. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Avocados halbieren, entkernen und auf ein mit Salz bestreutes Backblech legen. In die Aushöhlungen jeweils ein Ei hineingeben und für 10-15 Minuten backen, bis das Eiweiß gestockt und das Eigelb wachsweich ist.

2. Die Mandelblätter auf ein separates Backblech geben und für ca. 5 Minuten mitbacken, bis sie goldgelb sind.

3. Die Avocados aus dem Ofen nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sprossen und Mandeln servieren.

Lust auf eine leckere Eierspeise? Entdecken Sie diese Omelett-Rezepte und unser köstliches Bauernfrühstück. Auch sehr lecker schmeckt unser Rezept für gefüllte Avocados!

Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie diese glutenfreien Rezepte!

Entdecken Sie unsere Tipps und Rezepte für gesundes Kochen und alles rund um das Thema Superfood! Hier finden Sie außerdem weitere tolle Avocado-Rezepte, Rezepte mit Ei, leichte Fastenzeit-Rezepte und leckere Rezepte zum Frühstück!

Tipp: Mit unserem BMI-Rechner ermitteln sie ganz einfach, ob Sie Über-, Unter- oder Idealgewicht haben.

  • Je Portion: 1076 kJ, 257 kcal, 3 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 21 g Fett, 0,4 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Avocado-mit-Ei-Rezept: herzhafter Genuss aus dem Ofen

Mit Ei überbacken wird Avocado zur leckeren Zwischenmahlzeit oder einem ausgewogenen warmen Frühstück, das schnell und einfach zubereitet ist. Genießen Sie die leckere Kombination aus Avocado, Ei, Mandeln und Sprossen!

Avocado-mit-Ei-Rezept – ein gelungener Snack aus dem Ofen

Ob heiß oder kalt, herzhaft oder süß, in gegrillter oder gefüllter Form, als Brotaufstrich oder beliebter Guacamole-Dip – ihr nussiger Geschmack und ihre cremige Konsistenz macht die Avocado zu einer beliebten Frucht der modernen Küche. Denn die auffällig grüne Avocado gilt unter Genießern als vielseitige Superfrucht. Der Grund: Avocados überzeugen nicht nur mit ihrem hohen Anteil an wertvollen ungesättigten Fettsäuren, sondern punkten auch mit einer buttrigen Textur und ihrem feinen Aroma. Mit unserem Avocado-mit-Ei-Rezept genießen Sie die gesunde Superfrucht, die mit zwei Eiern überbacken wird, warm aus dem Ofen. Der warme Snack wird anschließend mit Sprossen und Mandelblättchen garniert und mit Salz und Pfeffer gewürzt – fertig! Das einfache Gericht bietet sich sowohl als köstliche kleine Mahlzeit als auch für ein ausgewogenes Frühstück an und ist knapp 20 Minuten zubereitet.

Gefüllt, vom Grill oder aufs Brot – Avocado-mit-Ei-Rezepte

Avocados harmonieren aber nicht nur mit frischen Eiern hervorragend. Kombinieren Sie die Frucht auch mal mit Tomate und Fisch wie in unserem Rezept für gefüllte Avocados, genießen Sie sie als Smoothie mit süßen Beeren oder auf Brot wie bei unseren Avocado-Bruschette. Tipp: Die Frucht schmeckt auch gegrillt und passt in dieser Form toll zu Weichkäse. Unser Rezept für gegrillte Avocado bringt sie gemeinsam mit würzigem Halloumi auf den Teller. Und: Für einen denkbar unkomplizierten Snack löffeln Sie die Avocado nur mit Salz gewürzt direkt aus der Schale – so lecker!

Reife Avocados erkennen

Eine reife Avocado lässt sich sehr gut an folgenden Merkmalen erkennen: Die Frucht gibt auf Druck nach, der innere Kern bewegt sich beim Schütteln und der Strunk lässt sich leicht entfernen. Um die cremige Konsistenz und das feine Aroma der Avocado wirklich genießen zu können, sollten Sie die Frucht stets im vollreifen Zustand verarbeiten. Nur so entfaltet sie in einem Avocado-Aufstrich oder Ihrer Guacamole ihren vollen Geschmack.

EDEKA Produkte aus diesem Rezept