Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Avocado-Bruschetta - Rezept

zurück Avocado-Bruschetta mit gerösteten Mandeln.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Ciabatta-Brot
  • 2 TL Olivenöl EDEKA Natives Olivenöl extra aus Griechenland (Kreta)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Thymian
  • 3 EL Mandeln, gestiftelt EDEKA Mandeln, gestiftelt
  • 300 g Avocado
  • 200 g Lauchzwiebel
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 60 g Radieschen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Honig GUT&GÜNSTIG Sommerblütenhonig

1. Den Ofen auf 165°C Umluft vorheizen.

2. Die Mandelstifte auf ein Blech geben und für ca. 5 Minuten im Ofen hellbraun rösten.

3. Das Ciabatta in Scheiben schneiden und flach auf ein Blech legen. Die Knoblauchzehe mit dem Olivenöl in den Mixer geben und fein pürieren. Das Brot mit dem Knoblauchöl beträufeln, salzen und mit den Thymianblättern bestreuen. Für 10-15 Minuten ebenfalls im Ofen goldbraun rösten.

4. Die Avocados entkernen und in Würfel schneiden. Die Lauchzwiebel abwaschen, in Ringe schneiden und zusammen mit der Avocado in eine Schüssel geben. Die Zitrone unter warmem Wasser abwaschen, abreiben und auspressen. Den Saft und den Abrieb ebenso wie den Honig zur Avocado geben und mit einem Eßlöffel unterrühren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die gerösteten Mandelstifte vorsichtig unter die Avocadomasse heben und auf jede Scheibe Ciabatta einen gehäuften Löffel anrichten. Die Radieschen waschen, abtrocknen und mit einem Gemüsehobel über die Bruschetta verteilen. Warm servieren und genießen.

Lust auf Bruschetta der anderen Art: Dann probieren Sie doch mal Bruschetta mit Feigen und Ziegenkäse oder entdecken Sie weitere Sandwich-Rezepte !


Tipp: Sie haben Lust auf italienische Vorspeisen? Probieren Sie auch dieses leckere Antipasti Rezept - oder am besten gleich ganz viele Antipasti-Rezepte !


Avocados entsteinen:

Schneiden Sie die Frucht der Länge nach am Stein entlang. Sie können die Frucht am einfachsten halbieren, wenn Sie beide Hälften mit den Händen gegeneinander drehen. Handelt es sich um eine harte Frucht, so können Sie den Kern einfach herausdrücken. Anderenfalls eignet sich ein Löffel, um die Avocado zu entsteinen. Sie können den Löffel ebenfalls verwenden, um im Anschluss das Fruchtfleisch aus der Schale zu lösen. Noch ein Tipp: Beträufeln Sie die Frucht mit etwas Zitronen- oder Limettensaft, dann behält sie ihre Farbe.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1834 kJ, 438 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 17 g Fett, 0 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste