Wir lieben Lebensmittel

Austernpilzsuppe

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 500 g Austernpilze
  • 1 Stange Zitronengras
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 3 Chilischoten
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150 ml Kokosmilch
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Zitronensaft
  • 8 Scheiben Vollkorntoast

Zubereitung

1. Austernpilze putzen, grobe Stile entfernen und die Pilze in Streifen schneiden.

2. Zitronengras von trockener Schale befreien, in 5 cm lange Abschnitte schneiden und mit einem schweren Messer flach drücken.

3. Ingwer schälen und sehr fein schneiden. Kräuter grob hacken.

4. Öl im Wok oder im Topf erhitzen, Chilis darin etwa 2 Minuten anbraten und anschließend heraus nehmen.

5. Kokosmilch und Gemüsebrühe im Wok erhitzen und mit Pfeffer und Salz würzen. 3 Minuten köcheln lassen. Pilze, Ingwer, Kräuter und Zitronengras zugeben. Mit den übrigen Zutaten abschmecken und mit den getoasteten Vollkorntoasts servieren.

  • Je Portion: 1197 kJ, 286 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 11 g Fett