Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Auflauf mit Kürbis - Rezept

zur Rezeptsuche Maccaroni und Rindfleischragout runden diesen leckeren Auflauf ab.
Zutaten für: 6 Portionen

Für das Ragout:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Rindfleisch
  • 100 g Zwiebeln, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 120 g Paprika, grün
  • 10 g Peperoni, mittelscharf
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 20 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • 1 EL Petersilie
  • 0,5 EL Thymianblätter
  • 0,5 EL Rosmarinnadel
  • 500 ml Rinderfond
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 100 g Mais EDEKA Gemüsemais

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Maccaroni
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 30 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 50 g Hartkäse, gerieben EDEKA Italia Grana Padano gerieben 32% Fett i. Tr.

1. Für das Ragout Rindfleisch in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Paprikaschote und Peperoni halbieren, Stielansätze, Samen und Scheidewände entfernen. Paprikaschoten in 1 cm große Würfel, Peperoni in feine Würfel schneiden.

2. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und das mit Salz und Pfeffer gewürzte Fleisch darin rundherum anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Peperoni untermischen, Tomatenmark zufügen und alles unter Rühren anbraten. Gehackte Kräuter und Rinderfond zufügen, aufkochen, die Hitze reduzieren und zugedeckt 35 Minuten schmoren, dabei ab und zu umrühren.

3. In der Zwischenzeit das Kürbisfruchtfleisch in etwa 1,5 cm große Stücke schneiden. Maiskörner in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

4. Kürbis und Mais zum Fleisch geben und weitere 10 Minuten schmoren.

5. Maccharoni in kochendem Salzwasser al dente kochen, abseihen und gut abtropfen lassen.

6. Ragout nochmals abschmecken und mit den Maccharoni mischen.

7. In eine entsprechend große Auflaufform füllen. Cocktailtomaten waschen, Stielansätze entfernen und quer halbieren. Auf dem Auflauf verteilen.

8. Butter zerlassen und über den Auflauf träufeln, mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) ca. 20 Minuten überbacken.

9. Aus dem Ofen nehmen und servieren.


Kürbis vorbereiten:

Verwenden Sie ein Sägemesser um den Kürbis zu vierteln. Sie können dann die Kerne mit einem großen Löffel herauslösen. Nehmen Sie anschließend wieder das Sägemesser und schneiden Sie den Stielansatz ab. Jetzt können Sie den Kürbis rundherum schälen und dann nach Rezept weiter verarbeiten.

EDEKA zuhause Edelstahl-Seiher:

  • Durchmesser 25,5 cm
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Hohe, gleichmäßige Seitenlochung gewährleistet schnellen Wasserablauf
  • Boden mit Dreipunktauflage
  • Extra breite Griffe

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 1 Stunde 20 Min
Je Portion : 1876 kJ, 448 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 17 g Fett, 65 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis

Bewertung

(9) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste