Wir lieben Lebensmittel

Auberginenpüree

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 0 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 4 mittelgroße Auberginen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Stk. Chilischote, rot
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 2 EL Tahin (Sesampaste)
  • 1 Stk. Zitrone
  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1 TL Zimt
  • Zucker
  • 150 g Joghurt
  • 6 Stk. Minzblätter
  • 2 EL Sesam
  • 0,5 Stk. Fladenbrot

Zubereitung

1. Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Knoblauchzehen durch die Presse drücken und mit 3 EL Olivenöl verrühren.

2. Auberginen längs halbieren, Fruchtfleisch mit der Messerspitze leicht einschneiden, mit dem Knoblauchöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse mit den Schnittflächen nach oben auf einem Backblech verteilen und im Backofen 20-30 Minuten garen.

3. Chilischote entkernen und sehr fein schneiden. Petersilie fein schneiden. Fladenbrot in lange, dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl bestreichen.

4. Auberginen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Zitrone auspressen.

5. Auberginenstücke mit 2/3 des Zitronensafts, Petersilie, Sesampaste, Chili, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zimt, 1 Prise Zucker und dem restlichen Olivenöl mischen und pürieren.

6. Joghurt, restlichen Zitronensaft und fein geschnittene Minze verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, Auberginenpüree damit bestreuen.

8. Fladenbrot in lange, dünne Scheiben schneiden, im Backofen bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) 7 Minuten aufbacken und zum Auberginenpüree mit Minze-Joghurt servieren.

Dazu passen gegrillte oder gebratene Steaks vom Rind oder Lamm.

Genießen Sie mehr leckere Auberginen-Rezepte!

Lust auf Auberginen? Entdecken Sie auch Kathis Rezept für herzhafte griechische Moussaka!

Tolle orientalische Rezepte finden Sie hier!

  • Je Portion: 1616 kJ, 386 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 15 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept