Wir lieben Lebensmittel

Auberginen-Linsen-Auflauf

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 Zwiebel, rot
  • 2 mittelgroße Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 150 g Linsen, rot
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 0,5 TL Zimt
  • 700 g Auberginen
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Liebstöckel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Pfefferkörner, bunt
  • 150 g Feta
  • 50 g Oliven, grün
  • 1 Maiskolben, frisch
  • 300 ml Tomatensauce
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • Basilikum-Blättchen
  • 4 Scheiben Foccaciabrot

Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und in 1 EL Öl golden anbraten, Linsen zugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Zimt unterrühren und auf kleiner Flamme 10 Minuten bissfest quellen lassen.

2. Auberginen waagerecht halbieren und anschließend in 3 mm dicke Scheiben schneiden. 1 TL Öl zusammen mit 3 EL Gemüsebrühe, etwas Thymian, Rosmarin und Liebstöckel in eine beschichtete Pfanne geben und auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Auberginenscheiben in Etappen auf jeder Seite 2 Minuten andünsten, bis die Scheiben flexibel sind, dabei immer wieder Öl, Gemüsebrühe und Kräuter zugeben. Die Auberginenscheiben pfeffern und kurz etwas abkühlen lassen. Die Endstücke der Auberginen würfeln und ebenfalls kurz anbraten.

3. Den Feta-Käse mit der Gabel zerdrücken und mit den in Ringe geschnittenen Oliven und den Auberginenwürfeln unter das Linsengemüse heben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

4. Maiskörner vom Kolben schneiden und in der Tomatensoße erwärmen.

5. Je 1 EL Linsengemüse auf den Auberginenscheiben verteilen, diese einmal einschlagen und in die eingeschlagenen Auberginenscheiben dicht an dicht in die Auflaufform stellen. Mit der Tomatensoße übergießen und den gehobelten Parmesan darüber verteilen. 15 bis 20 Minuten bei mittlerer Glut auf den Grillrost stellen. Abschließend mit frischem Basilikum bestreut servieren. Dazu passt Foccaciabrot.

  • Je Portion: 1930 kJ, 461 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 21 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept