Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Asiatische Nudelpfanne - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:

Für die Fischwürfel

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Kabeljau-Filet
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 TL Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 7,5 g Kokosflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Curry
  • 25 g Cashewkerne
  • 250 g Brokkoli
  • 1 Paprika, rot
  • 1 kleine Zwiebel
  • 120 g Glasnudel, schmal
  • 1 TL Weizenkeimöl
  • 1 TL Sesamöl
  • 5 g Bambussprossen

1.) Fischfilets in Würfel schneiden, mit Zitronensaft und 1/3 der Sojasoße beträufeln. In Mehl, Ei, Kokosflocken sowie etwas Salz und Pfeffer wenden.

2.) Speisestärke mit restlicher Sojasoße, Hühnerbrühe und Curry verrühren und auf die Seite stellen.

3.) Cashewkerne ohne Öl in der Pfanne rösten und auf die Seite stellen.

4.) Brokkoli waschen und in kleine 1,5 cm große Röschen unterteilen.

5.) Brokkoli-Stiel schälen und fein würfeln. Paprika würfeln, Zwiebel/n fein schneiden.

6.) Glasnudeln in kaltem Wasser einweichen.

7.) Das Gemüse in Weizenkeimöl etwa 5 Minuten anbraten.

8.) Glasnudeln mit der Küchenschere in 5 cm lange Abschnitte schneiden und in kochendem Wasser 1 Minute garen.

9.) Fischwürfel in einer weiteren Pfanne mit dem Sesamöl goldbraun anbraten.

10.) Das Stärkegemisch nochmals umrühren und unter Rühren in die Gemüsepfanne gießen, kurz aufkochen lassen, so dass alle Zutaten von der Soße umgeben sind.

11.) Glasnudeln und Bambussprossen unterheben, Fischwürfel auf der Gemüsepfanne anrichten, mit Cashewkernen bestreuen und in der Pfanne servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Statt Brokkoli können Sie auch mal Romanesco verwenden. Wenn sich in Ihrer Familie Vegetarier befinden, ist diese Pfanne auch ohne Fisch oder Fleisch eine echte Delikatesse. Geben Sie in diesem Fall die doppelte Portion Cashewkerne dazu.

Brokkoli eignet sich nicht für lange Lagerzeiten. Bewahren Sie ihn ausgepackt im Gemüsefach des Kühlschranks, abgedeckt mit einem feuchten Küchenkrepp, auf. Er muß auf jeden Fall aus der Folie, sonst werden seine Blüten ganz schnell gelb.

Pflaumenwein

Weißwein

Ananassaft

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 2248 kJ, 537 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 21 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Ostern/ Ballaststoffreich/ Glutenfrei/ Laktosefrei

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste