Wir lieben Lebensmittel

Asiatische Gemüsenudeln

Asia-Nudeln mit Lauch, Sellerie, Karotten, Paprika und Garnelen.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Gemüsenudeln:

  • 250 g Mie-Nudel, asiatisch
  • 80 g Lauch
  • 80 g Staudensellerie
  • 80 g Karotten
  • 80 g Paprika, rot
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Sojasauce, hell
  • 100 ml Gemüsefond
  • 1 EL Koriander oder glatte Petersilie

Außerdem:

  • 150 g Garnelen
  • 2 EL Erdnussöl

Zubereitung

1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach der Packungsanleitung kochen, abseihen und kalt abspülen.

2. Das Gemüse schälen bzw. putzen. Alles in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln.

3. Das Öl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln, Chili und Knoblauch darin kurz anschwitzen. Das in Streifen geschnittene Gemüse zugeben, kurz mit anbraten, Gemüsefond angießen und bissfest garen. Die gekochten Nudeln untermischen und erwärmen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Garnelen braten, salzen und pfeffern, zu den Nudeln servieren oder untermischen. Entdecken Sie weitere Nudelgerichte!

Entdecken Sie weitere thailändische Rezepte, asiatische Rezepte und diese leckeren Wok-Rezepte! Probieren Sie z.B. dieses Rezept für Asia Pfanne!

Auch Kathis leichte Gemüsenudeln oder dieses Rezept für Spaghetti mit Garnelen werden Ihnen garantiert schmecken!

  • Je Portion: 1897 kJ, 453 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 20 g Fett, 38 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept