Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Aromatisches Enten-Sugo - Rezept

zur Rezeptsuche Aromatisches Enten-Sugo auf frischer Pasta
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Ente:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Entenbrustfilet
  • 150 g Karotten
  • 200 g Steckrübe
  • 100 g Lauch
  • 100 g Paprika, rot
  • 10 g Zitronengras
  • 20 g Ingwer
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 100 g Shiitake
  • 3 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 250 ml Geflügelfond
  • 4 EL Sojasauce, hell
  • 1 TL Speisestärke
  • 1,5 EL Koriandergrün

Für den Reis:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Basmati-Reis EDEKA Basmati-Reis

1. Entenbrust häuten und das Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Karotten und Steckrübe schälen, Karotten in Scheiben, Steckrübe in etwa 3 cm lange und 0,5 cm dicke Stifte schneiden. Lauch putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Paprikaschote vierteln, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Zitronengras fein hacken. Ingwer schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Chili vom Stielansatz befreien, quer in dünne Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Shiitake-Pilze von den harten Stielen befreien und die Hüte in Scheiben schneiden.

2. 2 EL Öl im Wok erhitzen, Entenfleisch portionsweise unter Wenden bei starker Hitze knusprig braten, aus dem Wok nehmen, salzen, pfeffern und warm stellen. Das vorbereitete Gemüse (ohne die Pilze), Zitronengras, Ingwer, Frühlingszwiebeln und Chili in den Wok geben, unter Rühren anbraten.

3. Geflügelfond, Sojasauce, Salz, Pfeffer und Speisestärke miteinander verrühren.

4. Das Entenfleisch mit den Pilzen in den Wok geben, die Würzsauce zugießen, alles gut mischen und 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit dem Koriandergrün bestreuen und anrichten.

5. Den Reis in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser abbrausen, abtropfen lassen. Mit 600 ml Salzwasser in einem Topf zugedeckt zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und den Reis bei schwacher Hitze 15-20 Minuten garen. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, den Topf vom Herd nehmen und den Reis noch 5 Minuten ausquellen lassen.

6. Ente mit dem Reis anrichten, mit Korianderblättchen garnieren und servieren.

Probieren Sie auch dieses leckere Ente-Rezept !


Zitronengras putzen:

Das untere Drittel der Zitronengrasstangen abschneiden - es ist holzig und deshalb nicht genießbar. Nun die Stangen längs leicht einschneiden und die harten, äußeren Schichten abnehmen.

EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

  • Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe
  • Besonders stabil
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Breiter, hochglanzpolierter Rand
  • Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand
  • So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

EDEKA zuhause Filetiermesser 18 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2357 kJ, 563 kcal, 72 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 19 g Fett, 64 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Festlich

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste