Wir lieben Lebensmittel

Argentinische Würstchen

Gegrillte Blutwürstchen (Morcillas) und Bratwürste (Chorizos) an Salat aus Roter Bete.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 400 g Rote Beten (vakuumverpackt), gegarte geschälte
  • 150 g Bohnen, grün
  • 1 Karotte
  • 200 g Tomaten
  • 100 g Zwiebeln
  • 10 Blätter Kopfsalat
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

Außerdem:

  • 4 Blutwürste
  • 4 Bratwürste, grob

Zubereitung

1. Für den Salat die Rote Bete gut abtropfen lassen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden.

2. Bohnen putzen, von den Enden befreien, in etwa 4 cm lange Stücke schneiden. Karotte schälen, in Scheiben schneiden und mit den Bohnen in etwa 8 Minuten in Salzwasser bissfest garen, herausnehmen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Salatblätter waschen und in Streifen schneiden. Limettensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren, Öl unterschlagen, die Petersilie zugeben.

3. Die vorbereiteten Salatzutaten in die Schüssel geben und vermischen. Nochmals abschmecken und anrichten.

4. Die Würste auf dem vorgeheizten Grill von beiden Seiten etwa 5-8 Minuten grillen.

5. Würste anrichten und den Salat dazu servieren. Nach Belieben Brot dazu reichen.

Probieren Sie auch dieses Wurstsalat-Rezept!

  • Je Portion: 2361 kJ, 564 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 37 g Fett, 188 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept