Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Apulischer Zitronenkuchen - Rezept

zurück Köstlicher Kuchen mit zartem Zitronenaroma.
Zutaten für: 12 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Zitronen, unbehandelt
  • 120 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 6 Eier
  • Salz
  • 200 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 180 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 0,5 Päckchen Backpulver

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • etwas Puderzucker

1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. 2 Formen von 20 cm Durchmesser mit Butter einpinseln und Paniermehl ausstreuen.

2. Zitronen waschen, abtrocknen, zuerst die Schale vollständig abreiben und dann den Saft auspressen. Die Butter in einen kleinen Topf geben und bei geringer Temperatur schmelzen lassen. Die Eier trennen.

3. Eiweiße mit 1 Prise Salz in einer fettfreien Rührschüssel zu steifem Schnee schlagen und kühl stellen.

4. Die Eigelbe mit dem Zucker sehr schaumig schlagen, die Butter nach und nach unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und sieben, 1 Prise Salz untermischen und zusammen mit dem Saft und der abgeriebenen Schale der Zitronen zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Eischnee unterheben.

5. Teig in die 2 Backformen verteilen und glatt streichen. Die Formen in den Backofen schieben und 25-30 Minuten backen.

6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf eine Kuchenunterlage setzen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Zitronenkuchen mit karamellisierte Zitronenzeste !


Noch mehr Lust auf Backen? Entdecken Sie EDEKA Backzauber - mit vielen tollen Tipps und Rezepten, von süß bis herzhaft.

Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

EDEKA zuhause Kuchengitter:

  • Zum Abkühlen von Kuchen, Plätzchen und Torten
  • Aus hochglanzpoliertem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Starkes Drahtgestell, hält auch besonders schwere Kuchen ohne zu verbiegen
  • Stabiler Stand auf 3 Füßen
  • Spülmaschinengeeignet

EDEKA zuhause Handreibe fein & grob:

  • Kombireibe für grobes oder feines Reibeergebnis
  • Für Orangen- und Zitronenschale, Parmesan, Schokolade und Möhren
  • Extra langes Reibenblatt, ermöglicht den Einsatz direkt über dem Topf

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1089 kJ, 260 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 13 g Fett, 139 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste