Wir lieben Lebensmittel

Aprikosen-Ricotta-Dessert

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 100 g Cantuccini
  • 0,5 Tasse Multivitaminsaft
  • 200 g Aprikosen
  • 0,5 Stück Ingwer
  • 0,5 Orange, unbehandelt
  • 250 g Ricotta
  • 6 Minzblätter
  • 1 TL Holunderbeerengetränk

Zubereitung

1.) Cantucchini in Saft einweichen.

2.) Aprikosen entsteinen und würfeln. Ingwer schälen und sehr fein schneiden.

3.) Alles in einen Topf geben und mit der Schale und dem Saft der Orange 5 Minuten erwärmen, bis Sie ein Kompott erhalten, bei dem sich der Saft mit dem Fruchtfleisch verbunden hat.

4.) Kompott abkühlen lassen und die Hälfte auf Gläser oder Dessertschalen verteilen.

5.) Cantucchini gründlich verrühren und diese Masse auf den Aprikosen verstreichen.

6.) Ricotta mit der Hälfte fein geschnittener Minze und dem Holundergetränk vermischen und auf der Gebäckmasse verteilen.

7.) Darauf das restliche Kompott geben und mit Minze verzieren. 1 Stunde kühl stellen und servieren.

  • Je Portion: 1327 kJ, 317 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 17 g Fett, 54 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept