Wir lieben Lebensmittel

Aprikosen-Blätterteigtaschen

Blätterteigröllchen mit Aprikosen und Sommerfruchtfüllung.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 150 g Beerenmischung
  • 4 Scheiben Blätterteig, gefroren
  • 1 Eigelb
  • 100 g Aprikosenkonfitüre
  • 100 g Schlagsahne

Zubereitung

1. Die TK-Beerenfrüchte und den Blätterteig auftauen lassen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verrühren. Die Blätterteigscheiben längs einmal halbieren. Die eine Hälfte mit einem Messer mehrfach einritzen. Die andere Hälfte mit erwärmter Aprikosenkonfitüre einstreichen. Die aufgetauten Beerenfrüchte dünn darauf geben. Die eingeritzten Blätterteigscheiben darüber legen und die Seiten fest andrücken.

2. Die Blätterteigscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und außen mit der Eigelb-Wasser-Mischung bepinseln.

3. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Blätterteigstreifen anrichten.

Entdecken Sie weitere Blätterteig-Rezepte, kerniges Bananenbrot und dieses Rezept für Eierlikör-Schnecken!

  • Je Portion: 2093 kJ, 500 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 32 g Fett, 90 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe