Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Apfeltorte mit Orangensaft - Rezept

zur Rezeptsuche Torte mit einer Apfel- und einer Joghurtschicht mit Himbeeren verziert.
Zutaten für: 16 Stücke

Für den Mürbeteigboden:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 100 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 0,5 TL unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale

Für die Apfelschicht:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 ml Apfelsaft EDEKA Bio Apfelsaft
  • 200 ml Orangensaft EDEKA Bio Orangensaft
  • 80 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 6 Blatt Gelatine, weiß
  • 600 g Äpfel

Für die Joghurtschicht:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Naturjoghurt EDEKA Joghurt mild
  • 150 ml Dickmilch
  • 120 g Zucker
  • 8 Blatt Gelatine, weiß
  • 300 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Biskuitboden EDEKA Wiener Boden „hell“
  • 2 EL Himbeergelee

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 32 Blätter Schokoladendekor
  • 150 ml Sahne
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Mandel, gehobelt GUT&GÜNSTIG Mandeln, blanchiert, gehobelt
  • 100 g Himbeeren EDEKA Himbeeren

1. Für den Mürbeteig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und mit dem Puderzucker vermischen. Die Butter in Stückchen darauf verteilen, Salz und Orangenschale dazugeben. Das Mehl-Puderzucker-Gemisch sowie die Butter mit einer Palette oder einem Messer zu feinen Krümeln hacken, rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und den Teig 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Zu einem runden Boden von 24 cm Durchmesser ausrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180˚ C auf der mittleren Einschubleiste in 8-10 Minuten nach Sicht backen. Abkühlen lassen.

3. Für die Apfelfüllung den Apfelsaft, 150 ml Orangensaft und den Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Das Puddingpulver mit dem restlichen Orangensaft glatt rühren. Dann mit dem Schneebesen in das heiße Apfel-Orangensaft-Gemisch rühren, einige Male aufwallen lassen und vom Herd nehmen. Die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

4. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in 0,5 cm große Würfel schneiden. Unter den heißen Pudding rühren und etwas abkühlen lassen.

5. Den Mürbeteigboden auf eine Tortenunterlage legen. Mit 2 EL Himbeergelee bestreichen, den Biskuitboden darauf legen. Mit einem Tortenring umschließen. Die Apfelfüllung darauf geben und die Oberfläche glattstreichen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

6. Für die Joghurtfüllung den Joghurt mit der Dickmilch und dem Zucker in einer Schüssel glatt rühren. Die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine in ein kleines Töpfchen geben und bei geringer Hitze auflösen. Erst etwas Joghurt unter die Gelatine dann alles unter den restlichen Joghurt rühren und kurz vor dem Gelieren die steifgeschlagene Sahne unterheben. Auf der Apfelfüllung verteilen, die Oberfläche glattstreichen und 3-4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

7. Torte aus dem Tortenring lösen. Den unteren Teil der Torte mit Gelee bestreichen und ringsum die Schokoladenblätter an den Rand kleben. Die Sahne steif schlagen und die Oberfläche damit garnieren. Mit den Mandelblättchen und den Himbeeren garnieren.

Sie suchen nach weiteren Backrezepten mit Apfel? Dann probieren Sie doch einmal unseren leckeren Apfelkuchen vom Blech mit feiner Apfel-Mango-Salsa!

Entdecken Sie mehr Kuchenrezepte. Zum Beispiel leckere Käsekuchen ohne Boden Rezepte !


Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

EDEKA zuhause Silikon-Teigschaber:

  • Passt sich der Schüsselform an durch elastisches Funktionsteil aus Silikon
  • zum Ausschaben und Glattstreichen von Teigen und Cremes geeignet
  • mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

EDEKA zuhause Tortenring:

  • Bringt jede Torte in Form!
  • Aus rostfreiem, matt poliertem Edelstahl 18/10
  • Stufenlos verstellbar von Ø ca. 16 bis 30 cm
  • Extra hoch ca. 9 cm
  • Mit innen liegender Skalierung
  • Praktische Einstellgriffe
  • Spülmaschinengeeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 16 Stücke
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 7 Stunden 10 min
Je Stück : 1846 kJ, 441 kcal, 63 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 18 g Fett, 38 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Geburtstag/ Valentins- & Muttertag/ Cholesterinarm

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste