Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Apfelschnitten - Rezept

zurück Gebackene Schnitten belegt mit Apfelscheiben, Johannisbeer-Gelee und Sesam
Zutaten für: 8 Stücke

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 220 g Quark GUT&GÜNSTIG Speisequark Magerstufe
  • 180 g Vollkorn-Weizenmehl EDEKA Bio Weizenvollkornmehl
  • 150 g Margarine
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 TL Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 große Äpfel
  • 5 g Sesamsamen, dunkel
  • 25 g Johannisbeergelee

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Eigelb

1. Den Quark in einem Mulltuch trocken drücken. Das Mehl mit dem Quark, der Margarine in Flöckchen, dem Eigelb, dem Salz und dem Zucker rasch verkneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 6 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

2. Den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 200 Grad) vorheizen.

3. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 20 x 40 cm ausrollen und in 8 Quadrate 10 x 10 cm teilen. Die Quadrate auf ein Backblech legen und mit dem Eigelb bestreichen

4. Die Äpfel waschen, die Kerngehäuse ausstechen und aus der Mitte je 4 schöne Apfelringe schneiden. Die Ringe jeweils in die Mitte der Teigquadrate legen. Die Ränder mit Sesam bestreuen.

5. Die Apfelschnitten im Backofen etwa 20 Minuten backen.

6. Die fertigen Schnitten auf ein Kuchengitter legen. Das Johannisbeer-Gelee in einem kleinen Topf erwärmen und jeweils etwas in die Mitte der Apfelringe geben.


EDEKA zuhause Apfelausstecher

Apfelausstecher mit extra feiner Zahnung

EDEKA zuhause Teigrolle

· Aus Metall mit Antihaftbeschichtung, Griffe aus ABS-Kunststoff

· Die Antihaftbeschichtung vermindert das Anhaften des Teiges und erleichtert das Ausrollen

· Rollen-Länge 25,5 cm, Gesamtlänge 46 cm, Ø 6 cm

· Leicht zu reinigen

· Legen Sie die Rolle ins Kühlfach und verstärken Sie damit die Antihaftwirkung

Äpfel ganz leicht entkernen:

Am einfachsten lassen sich Äpfel mit einem Apfelausstecher entkernen. Nach dem Waschen setzen Sie hierfür den Apfelausstecher über dem Stiel in der Mitte des Apfels an und durchstoßen diesen mit leichtem Druck. Das Kerngehäuse bleibt dabei im Ausstecher hängen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Stücke
Zubereitungszeit: 50 Min
Fertig in: 6 Stunden 30 min
Je Stück : 1038 kJ, 248 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 15 g Fett, 63 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Kindergeburtstage

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste