Wir lieben Lebensmittel

Andalusische Hähnchenpfanne

Geschmorte Hähnchenteile mit Paprika, Serrano Schinken und Oliven.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1,2 kg Hähnchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 120 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Paprika, grün
  • 150 g Paprika, rot
  • 80 g Serrano-Schinken
  • 500 g Tomaten
  • 30 g Oliven, grün, entsteint
  • 30 g Oliven, schwarz, entsteint
  • 4 Zweige Thymian
  • 250 ml Geflügelfond
  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

1. Das Hähnchen unter fließendem kaltem Wasser innen und außen waschen, trocken tupfen und in 8 Teile teilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Geflügelteile darin rundherum anbraten, wieder herausnehmen und beiseite stellen.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch fein hacken. Paprikaschoten vierteln, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Schinken würfeln. Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, vierteln, Stielansätze und Samen entfernen, letztere durch ein Sieb passieren, dabei den Tomatensaft auffangen, das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Oliven halbieren.

3. Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Schinken in dem verbliebenen Bratfett anbraten. Tomatenwürfel, Tomatensaft und Thymianzweige zugeben und 10 Minuten dünsten. Hähnchenteile hinzufügen und in der zugedeckten Pfanne bei geringer Hitze 20 Minuten schmoren. Nach und nach Geflügelfond angießen. Halbierte Oliven zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken. Anrichten und servieren.


Tipp: Probieren Sie auch unser Rezept für leckeres Hähnchengeschnetzeltes und unsere Hähnchen-Pfanne!


Entdecken Sie auch unsere Knoblauch-Rezepte und weitere spanische Gerichte!

  • Je Portion: 2546 kJ, 608 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 51 g Eiweiß, 40 g Fett, 232 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe