Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Amaranth-Karotten-Suppe - Rezept

zurück Suppe mit den Getreiden der Inkas Quinoa und Amaranth, verfeinert mit Karotten, Petersilienwurzel und Spinat.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Zwiebel
  • 100 g Bio-Karotten
  • 80 g Petersilienwurzel
  • 100 g Blattspinat
  • 40 g Amaranth
  • 80 g Quinoa
  • 1 EL Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 750 ml Gemüsefond
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie

1. Das Gemüse putzen bzw. schälen. Zwiebel fein hacken. Karotte in kleine Würfel, Petersilienwurzel und Spinat in feine Streifen schneiden.

2. Amaranth und Quinoa in einem Topf mit dem Rapskernöl kurz anrösten, dann den Gemüsefond dazu geben und aufkochen.

3. Nach 5 Minuten das Gemüse zur Suppe geben und weitere 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4. Mit Salz, Pfeffer abschmecken, anrichten und mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Lust auf Suppe? Probieren Sie diese köstliche Gemüsesuppe !

Hinweis:

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.


EDEKA zuhause Großes Bambusbrett mit Saftrille:

Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.

38,5 x 25,5 x 1,9 cm

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

· Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl

· Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff

· Perfekte Griffgröße

· Fingerschutz für sicheres Arbeiten

· Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Amaranth und Quinoa werden ähnlich wie Getreide verwendet. Biologisch allerdings handelt es sich nicht um Getreide. Amarant und Quinoa sind glutenfrei und eignen sich daher als Getreideersatz bei der weit verbreiteten Gluten-Unverträglichkeit (Zöliakie).

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 595 kJ, 142 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 2 g Fett, 0 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ mittlerer Preis/ Glutenfrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste