Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Afrikanischer Erdnusseintopf - Rezept

zur Rezeptsuche Afrikanischer Erdnusseintopf mit Huhn.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Hühnerbrustfilets
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 0,5 TL Cayennepfeffer
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Kartoffeln, festkochend
  • 3 Karotten
  • 1 Paprika, rot
  • 2 Rispentomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Erdnussbutter
  • 100 g Erdnüsse
  • 1 Chilischote
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten

1. Die Hühnerbrust abwaschen, mit einem Küchentuch abtupfen, würfeln und in etwas Rapsöl scharf anbraten.

2. Die Zwiebeln pellen, in feine Streifen schneiden und mit der Hühnerbrust anbraten.

3. Den Cayennepfeffer hineingeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Kartoffeln und die Karotten schälen und in Würfel schneiden.

4. Die Paprika putzen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Tomaten vom Strunk befreien und vierteln. Das Gemüse in die Brühe geben und bei mittlerer Hitze für 15 Minuten köcheln lassen. Den Knoblauch pellen und mit einer Knoblauchpresse in das garende Gemüse pressen.

5. Die Erdnussbutter einrühren und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Die Erdnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Zusatz von Bratfett ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze anrösten.

6. Die Chilischote in feine Streifen schneiden und zu den Erdnüssen geben. Den fertigen Eintopf servieren und mit den gerösteten Chili-Erdnüssen sowie Frühlingszwiebeln garnieren.

Mehr über die Erdnuss erfahren Sie in der EDEKA Warenkunde.

Lust auf noch mehr Länderküche aus Afrika? Dann entdecken Sie unsere afrikanischen Rezepte oder weiter Eintopf-Rezepte, wie dieser Linseneintopf mit Curry!

Entdecken Sie auch dieses Rezept für Erdnusssauce und unsere köstlichen Hähnchenspieße!

Entdecken Sie unsere Tipps und Rezepte für gesundes Kochen!


Paprika vorbereiten:

Waschen Sie die Paprika gründlich ab. Halbieren Sie die Paprika mit einem Gemüsemesser und schneiden den Stielansatz und die weißen Trennwände heraus. Schütteln, bzw. schaben Sie auch die Kerne heraus. Beim Aushöhlen schneiden Sie vorsichtig den Stielansatz kreisrund heraus. Ebenso die weißen Trennwände und die Kerne.

EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 1934 kJ, 462 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 33 g Fett, 59 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ afrikanisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(11) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste