Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Acai-Müsli-Bowl - Rezept

zur Rezeptsuche Probieren Sie Superfood zum Frühstück: Starten Sie mit unserer Acai-Bowl fit in den Tag! Mit frischen Beeren ist das Müsli schnell und einfach zubereitet.
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Blaubeeren
  • 200 g Joghurt
  • 140 g Vollkornmüsli
  • 1 TL Acai-Pulver
  • 1 TL Honig
  • 1 Stiel Minze

1. Für das Beerentopping die frischen Beeren einen Tag vorher waschen, abtropfen lassen und in das Tiefkühlfach legen.

2. Den Joghurt zusammen mit dem Acai-Pulver und dem Honig in den Mixer geben. Für 1-2 Minuten mixen, bis sich das Acai-Pulver vollständig im Joghurt gelöst hat. Das Vollkorn Müsli auf zwei Frühstücksschälchen verteilen und jeweils mit Joghurt befüllen.

3. Die gefrorenen Beeren sowie einige Minzblätter hinzugeben und genießen.

Tipp: Entdecken Sie diese köstlichen fettarmen Rezepte, Rezepte mit Joghurt oder unsere weiteren Frühstücks-Rezepte wie z.B. unser Haferbrei-Rezept, Bananen-Brei, Chia Pudding und dieses Rezept für Milchreis! Machen Sie Ihrem Lieblingsmenschen eine Freude und überraschen Sie ihn am Valentinstag mit Frühstück ans Bett. Weitere Valentinstag-Rezepte finden Sie hier!

Probieren Sie auch weitereMüsli-Rezepte!

Entdecken Sie unsere Tipps und Rezepte für gesundes Kochen und alles Wissenswerte zum Thema Superfood! Weiter Informationen zu Lebensmitteln von A bis Z finden Sie in der EDEKA Warenkunde.


Acai-Bowl-Rezept – außergewöhnliche Frühstücksidee

Wenn Sie sich erstmals mit dem Thema Superfoods auseinandersetzen, ist unser Acai-Bowl-Rezept ein perfekter Einstieg. Als Superfoods werden Lebensmittel bezeichnet, die einen überdurchschnittlich hohen Anteil an Nährstoffen wie Vitamine, Mineralstoffe oder sekundäre Pflanzenstoffe aufweisen.

Die dunkelviolette, heidelbeerähnliche Acai-Beere stammt aus Brasilien, wo sie an Palmen wächst. Sie schmeckt pur oder püriert im Smoothie und ist die ideale Zutat für Ihr Frühstück. Wenn Sie die Beeren in Schüsseln, den sogenannten Bowls, servieren und clever mit Knuspermüsli und Joghurt kombinieren, folgen Sie mit unserem Acai-Bowl-Rezept einem gesunden Ernährungstrend. Bowl-Food und Smoothie lassen sich auch wunderbar miteinander vereinen: Eine Smoothie Bowl besteht für gewöhnlich aus zwei Bestandteilen, nämlich einem dickflüssigen Smoothie und leckeren Toppings.

Frisches Obst, Trockenfrüchte & mehr – Acai-Bowl-Rezept

Für viele leckere Rezepte können Sie statt frischer Beeren auch tiefgefrorenes Obst oder – so wie in unserem Acai-Bowl-Rezept – gefriergetrocknetes Beerenpulver verwenden. Es enthält ebenfalls reichlich Vitamin C und A, Kalzium und Eisen. Für unser Honig-Granola haben wir uns für Trockenfrüchte und kandierten Ingwer entschieden. Die Flocken-Nuss-Masse muss nur fünf bis zehn Minuten im Ofen backen, ehe sie fertig ist. Zusammen mit Joghurt oder Mandelmilch schmeckt sie einfach köstlich und versüßt Ihnen den Tagesbeginn.

Weitere Superfood-Rezepte wie für unsere vitalstoffreiche Quinoa-Superbowl finden Sie in unserer Rezeptdatenbank. Hähnchenfleisch liefert hier wertvolles Eiweiß, Avocado die Fettsäuren und Quinoa das Eisen. Ein Mix aus Sprossen und frischen Kräutern rundet die Köstlichkeit zum Löffeln ab. Wenn Sie sich vegetarisch ernähren, ersetzen Sie die Hähnchenbrust einfach durch Tofu.

EDEKA zuhause Salatschalen:

  • Robust und stabil für den täglichen Einsatz
  • Ideal für Kaltes und Warmes
  • Aus Kunststoff in Glasoptik durch 2-Komponenten-Technik
  • Perfekt für das stilvolle Servieren von frischen Salaten, Desserts, Obst und Gebäck

Acai-Bowl-Rezept: Erleben Sie den perfekten Start in den Tag

Als sogenanntes Superfood ist die Acai-Beere in aller Munde. Mit unserem Acai-Bowl-Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie die aus Brasilien stammende Köstlichkeit ganz einfach in Ihren Speiseplan integrieren können.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 10 Min
Je Portion : 1591 kJ, 380 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 15 g Fett, 35 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett

Bewertung

(7) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste