Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Anderes Rezept wählen

Kleine Törtchen mit einer Mascarpone-Mohncreme und Weinäpfeln

Zutaten für 12 Portionen

Für den Mohnbiskuit:
70 g Butter (z.B. EDEKA Bio Sauerrahmbutter)
30 g Puderzucker
abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Orange
2 Eigelbe (Eier Größe M)
1 Msp. Vanillemark
2 Eiweiße (Eier Größe M)
80 g gemahlener Mohn (z.B. EDEKA Blaumohn, gemahlen)
30 g Mehl (z.B. EDEKA Weizenmehl Type 405)
20 g Speisestärke
Für die Mohn-Mascarpone-Creme:
5 Blatt Gelatine
150 ml Riesling
40 g Zucker
100 g gemahlener Mohn (z.B. EDEKA Blaumohn, gemahlen)
500 g Mascarpone (z.B. EDEKA Mascarpone)
250 ml Sahne (z.B. EDEKA Bio Schlagsahne)
Für die Apfelmasse:
70 g Puderzucker
450 g Äpfel
150 ml Riesling (z.B. Kloster Eberbach Hochheimer Riesling)
1/2 TL gemahlener Zimt
1 Msp. Vanillemark
5 Blatt Gelatine
Außerdem:
1 Backblech 33 x 40 cm
Backpapier (z.B. GUT & GÜNSTIG Backpapier-Zuschnitte)
12 Metallringe von 7 cm Durchmesser
50 g Walnüsse (z.B. EDEKA Chilenische Walnusskerne)
gemahlener Zimt zum Bestäuben
Apfelminze zum Garnieren
Zubereitung
Zubereitungszeit:

60 Minuten + 3 Stunden Kühlzeit

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Nährwerte pro Portion
1947 kJ
465 kcal
24 g Kohlenhydrate
9 g Eiweiß
36 g Fett
115 mg Cholesterin
4 g Ballaststoffe

Bewertung

(10) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten
Schritt für Schritt mitkochen