Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Tamarillo - die verkannte Frucht

Tamarillos werden wie Tomaten in Gerichten und Salaten verwendet.

Tamarillos (auch Baumtomaten genannt) gehören zwar – wie die Tomate oder die Kartoffel – zu den Nachtschattengewächsen, werden jedoch zum Obst gezählt. Die Schale der eiförmigen Frucht ist gelb bis dunkelrot und hat einen bitteren Geschmack. Reife Früchte duften aromatisch und geben auf Druck leicht nach.

Herkunft


Kolumbien.

Geschmack


Tamarillos haben einen süßsäuerlichen und leicht würzigen Geschmack.

Verwendung


Vor der Zubereitung sollte man die bitter schmeckende Schale abziehen. Dies geht am besten, wenn die Frucht kurz mit Wasser abgebrüht wurde. Tamarillos werden hauptsächlich wie Tomaten verarbeitet, bspw. in Salaten, zu kalten Vorspeisen mit Käse, Ei oder Schinken. Halbierte Früchte können auch mit Zucker, Salz oder Zitronensaft verfeinert und ausgelöffelt werden. Die Tamarillo kommt aufgrund ihres würzigen Aromas oft beim Verfeinern von pikanten Soßen zum Einsatz. Zudem wird sie oft zu Chutney und Aufstrichen verarbeitet.

Aufbewahrung


Bei Raumtemperatur sind reife Tamarillos ca. vier bis fünf Tage lagerbar. Länger halten sie gekühlt bei 6–8° C.

Rezepte mit Tamarillo
EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten