Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Sultaninen - die Edle unter den Trauben

Sultaninen werden aus der kernlosen Sultana-Traube gemacht.

Sultaninen werden aus der Sultana-Traube (Thompson Seedless) gewonnen. Sie ist eine besonders helle, dünnhäutige, süße, kernlose Weintraube. Sultaninen trocknen 3-5 Tage. Damit sie länger haltbar bleiben und ihre Farbe behalten, werden sie geschwefelt.

Herkunft


Der Legende nach handelt es sich bei den Sultaninen um die Früchte des Sultans – denn nur er durfte die köstlich süßen Früchte genießen. Trauben wurden bereits etwa 400 v. Chr. am Kaspischem Meer entdeckt. Weintrauben gedeihen heute in allen Ländern der Welt, die ein sog. „Weinklima“ haben. Hauptsächlich kommen sie aus der Türkei, Südafrika, Australien und den USA (insbes. Kalifornien).

Saison


Sultaninen sind das ganze Jahr über erhältlich.

Geschmack


Sultaninen haben ein feines an Honig erinnerndes, fruchtiges Aroma.

Verwendung


Sultaninen werden in der Küche vielfältig eingesetzt. Wie alle Trockenfrüchte sind sie ein gesunder Snack für zwischendurch. Unverzichtbar in Müslimischungen und Studentenfutter. Als Backzutat verfeinern die süßen Trockenfrüchte Stollen und Rosinenbrot. Auch pikanten Gerichten wie Sauerbraten verleihen Sultaninen eine fruchtig-süße Note.

Aufbewahrung


Sultaninen vor Wärme und vor Licht schützen. Bei feuchter Lagerung werden sie leicht schimmlig und säuerlich, während eine zu trockene Aufbewahrung harte und saftlose Beeren verursacht.

Haltbarkeit


Bei sachgerechter Lagerung sind Sultaninen bis zu 1 Jahr haltbar. Geschwefeltes Obst ist grundsätzlich etwas länger haltbar als ungeschwefelte Sorten. Je wärmer der Aufbewahrungsort, desto kürzer die Haltbarkeit.

Nährwert/Wirkstoffe


Aufgrund des Feuchtigkeitsentzugs haben Sultaninen eine wesentlich höhere Kalorien- und Nährstoffdichte als frische Weintrauben . 100 Gramm enthalten etwa 304 Kilokalorien bzw. 1272 kJ. Zudem liefern Sultaninen Mineralstoffe wie Kalium, Eisen, Kupfer und Mangan sowie Ballaststoffe. Kalium ist für eine Aufrechterhaltung des normalen Blutdrucks zuständig, Eisen sorgt für die normale Bildung von roten Blutkörperchen und des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin, Kupfer trägt zu einem normalen Eisentransport im Körper bei und Mangan zu einer normalen Bindegewebsbildung.

Produkte


Bei den Backwaren finden Sie z.B. die EDEKA Sultaninen.

Rezepte mit Sultaninen
EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten