Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Rucola - der Herbe unter den Salaten

Rucola ist auch als Rauke bekannt.

Rucola (auch Rauke genannt) ist ein einjähriges, bis 75 cm hoch wachsendes Kraut. Die gefiederten Blätter erinnern an das Grün von Rettich oder Radieschen.

Herkunft


Das Anbaugebiet von Rucola erstreckte sich früher vom südlichen Mittelmeer bis nach Afghanistan. In Rom war Rucola ein bekanntes und beliebtes Kraut. Heute wird Rucola vorwiegend in Italien, Frankreich und Deutschland angebaut.

Saison


Rucola ist das ganze Jahr über erhältlich – aus heimischem Freilandanbau von April bis Oktober.

Geschmack


Rucola schmeckt leicht nussig über pikant bis pfefferig scharf.

Verwendung


Rucola findet Verwendung in Kombination mit milden Blattsalaten, Tomaten, Nüssen und Käse, als Pesto in Nudel- und Kartoffelsalaten – oder auch warm in Risotto und Kartoffelpüree. Tipp: Entdecken Sie unsere leckeren Rucola Salat-Rezepte !

Aufbewahrung


Im Gemüsefach des Kühlschranks, im Folienbeutel oder einer Schale ist Rucola 1 bis 2 Tage haltbar. Zum Einfrieren ist er nicht geeignet.

Nährwert/Wirkstoffe


Rucola enthält Pro-Vitamin A. Auch Vitamin C ist in großen Mengen vorhanden. Weiterhin enthält Rucola das B-Vitamin Folsäure, reichlich Vitamin K, Kalzium, Kalium und das Spurenelement Mangan. Das Vitamin A trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei, Vitamin C trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und Folat hat eine Aufgabe bei der Zellteilung. Vitamin K sorgt für eine normale Blutgerinnung. Kalium ist für eine Aufrechterhaltung des Blutdrucks zuständig, Kalzium für die Erhaltung normaler Knochen und Mangan für eine normale Bindegewebsbildung.

Rezepte mit Rucola
EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten