Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gelbe Pitahaya - exotischer Blickfang

Die gelbe Pitahaya sollte man am besten roh verzehren.

Die exotische ovale Kakteenfrucht gelbe Pitahaya begeistert alle Sinne. Mit ihrer schuppenartigen leuchtend gelben Schale umschließt sie ihr sehr aromatisch duftendes und wohlschmeckendes weißes Fruchtfleisch. Dieses wird zusammen mit den kleinen dunklen Samen verzehrt.

Herkunft


Kolumbien, Ecuador, Israel.

Geschmack


Der Geschmack der gelben Pitahaya ist süß und erfrischend und erinnert ein wenig an Kiwi und Birne.

Verwendung


Aufgrund ihres Aromas bietet es sich an, die gelbe Pitahaya als Frischobst zu genießen. Löffeln Sie das Fruchtfleisch z. B. bequem aus der längsseitig aufgeschnittenen Frucht. Sie passt auch ideal zu Desserts, auf Speiseeis und in köstlich fruchtige Soßen. Die Dornen der gelben Pitahaya werden normalerweise bei der Ernte gründlich entfernt.

Aufbewahrung


Die Frucht bleibt ohne Kühlung bis zu zwölf Tage frisch. Sie sollte jedoch so gelagert werden, dass sie keine Druckstellen bekommt (z. B. hochkant aufgestellt). Ungekühlt halten sich Pitahayas etwa eine Woche. Wenn sich braune Flecken auf der Schale bilden, sollte die Frucht bald verzehrt werden.

EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten