Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Pavé Salami - grobkörnige Salamisorte

Pavé Salami ist eine Spezialität aus der französischen Schweiz.

Bei dieser Sorte handelt es sich um eine grobkörnige Salami aus Schweine- und Rindfleisch. Der Reifevorgang für die würzige Spezialität aus der französischen Schweiz dauert oft bis zu sechs Monate. Durch die lange Lufttrocknung verdunstet Flüssigkeit. Dadurch wird die Salami besonders trocken und länger haltbar.

Herkunft


Es handelt sich um eine Spezialität aus der französischen Schweiz.

Geschmack


Durch Zugabe von schwarzem Pfeffer bekommt die würzige Pavé Salami eine angenehm scharfe Note.

Verwendung


Pavé Salami eignet sich hervorragend als feiner Brotbelag. Auf knusprigem Baguette kommt ihr pikanter Geschmack besonders gut zur Geltung. Auch in mediterranen Salaten mit Tomaten und Oliven oder als Antipasti mit Birnenspalten ebenfalls ein Hochgenuss.

Aufbewahrung/Haltbarkeit


Die Wurst kühl, dunkel und trocken lagern. Am besten luftdicht in einer Frischhaltedose verpackt im Kühlschrank. Dort ist sie etwa 14 Tage haltbar.

Nährwert/Wirkstoffe


Pavé Salami zählt, wie andere Salamisorten auch, zu den fettreicheren Wurstsorten. Sie enthält etwa 32 g Fett, 19 g Eiweiß, 1,8 g Kohlenhydrate und 375 kcal bzw. 1568 kJ pro 100 g Wurst.

EDEKA Experte Max Ehmke

EDEKA Fleisch-Experte

Fleisch - lecker und vielfältig einsetzbar. Erfahren Sie Wissenswertes - von der Aufzucht des Tieres über die Produktion bis hin zur Zubereitung.

Zum EDEKA Experten