Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Oregano - würziges Mittelmeerkraut

Oregano enthält ätherische Öle.

Die bis zu 60 cm hohe Oregano-Staude bildet vierkantige, rötlich-bräunliche Stängel, an denen breite Blätter sitzen. Den intensiven herb-pfefferigen Duft verdankt die Pflanze ihrem Gehalt an ätherischen Ölen.

Herkunft


Seinen Ursprung hat Oregano im Mittelmeerraum und er wird vor allem in der italienischen und spanischen Küche verwendet, aber auch in Nordafrika findet man das würzige Kraut.

Saison


Oregano kann man ab April auf der Fensterbank und ab Mai im Freien säen. Blütezeit, und damit Erntezeit von Oregano ist im Juli, denn dann ist das herb-würzige Aroma am intensivsten. Die Saison geht bis in den Herbst hinein.

Geschmack


Oregano hat einen würzigen, pikant-aromatischen Geschmack.

Verwendung


Das klassische italienische Gewürz wird vor allem für Pizza und Pastasoßen, kräftige Fleischsorten, Tomaten und Gemüsesorten wie Zucchini und Auberginen verwendet. In Mexiko ist eine Variante des Oregano Bestandteil von Chilipulvern.

Aufbewahrung/Haltbarkeit


Oregano lässt sich sehr gut trocknen und behält sein Aroma bis zu einem Jahr, wenn er luftdicht und dunkel gelagert wird.

Nährwert/Wirkstoffe


Oregano enthält ätherische Öle. In der Volksmedizin wird ihm eine verdauungsfördernde Wirkung nachgesagt. Zudem kann er aus volksmedizinischer Sicht als Tee dazu beitragen, Husten und Erkrankungen der Atemwege zu lindern. An Nährwerten sind im Oregano etwa 67 kcal/280 kJ, 2 g Eiweiß, 2 g Fett und knapp 10 g Kohlenhydraten pro 100 g zu finden. Allerdings wird Oregano in der Regel nur in sehr geringen Mengen verzehrt.

Leckere Rezepte mit Oregano
EDEKA Expertin Birthe Wulf

EDEKA Ernährungs-Expertin

Ausgewogene Ernährung und Genuss sind kein Widerspruch. Finden Sie Wissenswertes zu Inhaltsstoffen, Wirkung und Verwendung in unserem Expertenbereich.

Zur EDEKA Expertin