Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Maracuja - kleine Frucht mit viel Geschmack

Maracujas zählen zu den Passionsfrüchten.

Die Schale der Maracuja ist hart und glatt. Darunter verbirgt sich ein saftiges und orangefarbenes „Arillusgewebe“ (kein festes Fruchtfleisch), in dem eine große Anzahl von essbaren Samen eingebettet ist.

Herkunft


Ecuador, Kolumbien.

Geschmack


Ist für saftiges und aromatisch-süßsäuerliches Fruchtmark bekannt.

Verwendung


Maracujas werden in der Regel roh verzehrt. Hierfür wird die Frucht z. B. mit einem scharfen Messer halbiert und das Fruchtgewebe ausgelöffelt. Maracujas eignen sich aber auch hervorragend zur Herstellung von Säften und Nektaren (dies gilt vor allem für die gelbe Variante). Weitere Verwendung finden die Früchte in Nach- und Süßspeisen wie Obstsalaten, Eiskreationen und Sorbets, aber auch in Konfitüren.

Aufbewahrung


Reife Früchte sind bei Zimmertemperatur etwa vier bis fünf Tage lagerfähig. Sie trocknen danach jedoch schnell aus. Es empfiehlt sich daher, vollreife Früchte kühl zu lagern. Dann sind sie noch ein paar Wochen haltbar.

Rezepte mit Maracuja
EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten