Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Guave - die süß-saure Exotin

Guave eignet sich vor allem für den Rohverzehr.

Guaven gehören zu der Gruppe der Myrtengewächse. Sie können rund oder birnenförmig wachsen und erreichen eine Größe von ca. 5–10 cm im Durchmesser. Die essbare stumpfe Schale der Guave ist zunächst grün und färbt sich mit zunehmender Reife gelb. Das Fruchtfleisch kann eine weißliche bis rosa Färbung annehmen. Im Fruchtfleisch befinden sich zahlreiche helle und essbare Kerne. Die Schale gibt schon auf leichten Fingerdruck nach.

Herkunft


Thailand, Israel.

Verwendung


Guaven werden überwiegend roh verzehrt. Sobald die Guave vollständig gereift ist, bietet sie viele unkomplizierte und raffinierte Genussmöglichkeiten. Sie lässt sich z. B. wie eine Kiwi halbieren und auslöffeln. Sie kann mit oder ohne Schale gegessen werden. Bei Bedarf einfach schälen und wie einen Apfel essen.Guaven eignen sich aufgrund ihres hohen Pektingehalts sehr gut für Kompott.

Aufbewahrung


Bei Zimmertemperatur halten sich Guaven eine halbe Woche, sie reifen dann schnell nach. Reife Früchte sollten schnell verzehrt werden. Guaven sind zudem sehr druckempfindlich und sollten am besten nebeneinander gelagert werden.

EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten