Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Flusskrebse - gepanzerte Leckerbissen

 Der Flusskrebs sieht aus wie ein kleiner Hummer.

Die gepanzerten Leckerbissen gehören zu den Höheren Krebsen. Bei uns im Handel erhältliche Exemplare besitzen eine Länge von ca. 10 bis 15 cm und ein Gewicht von bis zu 100 g. Der Körper ist olivgrün bis grauschwarz oder auch bräunlich. Gekocht nimmt er eine rötliche Färbung an.

Herkunft


Flusskrebse bevölkern die Süßwasserlandschaften praktisch aller Kontinente. Der in Deutschland vorkommende Europäische Flusskrebs kommt jedoch nur noch in geringfügigen Mengen vor und steht unter strengem Schutz. Das hierzulande erhältliche Angebot stammt zu 90 Prozent aus dem Iran und der Türkei, in der Regel aus Zuchtanlagen.

Saison


Die Fangsaison für Flusskrebse beginnt im Juni und dauert bis ca. Ende Dezember. Sie ist abhängig von der Schonzeit bzw. Fangsperre während der Laichzeit der weiblichen Tiere. Während der Laichzeit der Tiere dürfen ausschließlich männliche Exemplare verkauft werden. Trotz dieser Einschränkungen sind Flusskrebse das ganze Jahr über erhältlich, weil sie neben dem Frischverkauf auch tiefgefroren importiert werden.

Geschmack


Flusskrebse schmecken ähnlich wie Hummer, nur noch etwas feiner, da sie im Süßwasser vorkommen.

Verwendung


Flusskrebse sind als ganze Tiere lebend oder gefroren erhältlich. Außerdem sind frisches gekochtes Krebsfleisch und Krebsschwänze sowie Krebsfleisch in Gläsern oder als Tiefkühlkost im Angebot. Sie sind Bestandteil köstlicher Feinkostsalate. Außerdem schmecken sie gekocht mit Dip, überbacken, gebraten oder in edlen Suppen. Ins klassische Leipziger Allerlei gehören immer auch einige Flusskrebse.

Aufbewahrung


Krebsfleisch ist empfindlich und verdirbt schnell. Frischware bis zum Verbrauch möglichst kühl lagern, aber nicht auf Eis. Bei Tiefkühlware darauf achten, dass die Kühlkette keinesfalls unterbrochen wird, etwa beim Transport nach Hause. Zur Sicherheit in einer Isoliertasche transportieren.

Haltbarkeit


Idealerweise sollten frische Flusskrebse möglichst am Tag des Kaufes verzehrt werden. Tiefgekühlte oder in Gläsern konservierte Flusskrebse entsprechend dem Haltbarkeitsdatum verbrauchen.

Nährwert/Wirkstoffe


Der Flusskrebs ist eine schlanke Delikatesse: 100 g Krebsfleisch enthalten nur etwa 0,1 g Fett, dafür aber rund 15 Prozent gut verdauliches Eiweiß. Also nicht nur mit gehaltvollen Mayonnaisedressings genießen!

Produkte


Lust auf einen feinen Happen bekommen? Von EDEKA GUT&GÜNSTIG gibt es Louisiana-Flusskrebse bereits fertig gekocht und geschält im Kühlregal.

EDEKa Experte Jürgen Zimmerstädt

EDEKA Koch-Experte

Kochen ist abwechslungsreich und macht Spaß. Entdecken Sie vielseitige Rezepte und Inspiration für die eigene Küche ein unserem Expertenbereich.

Zum EDEKA Experten