Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Delba/Apollo - die Mimose unter den Apfelsorten

Die Apfelsorte Delba eignet sich nicht zur langen Lagerung.

Die glatte, trockene und feste Schale ist unten gelb gefärbt und weiter oben orangerot-verwaschen.

Herkunft


Delba/Apollo ist eine Kreuzung aus Cox Orange und Geheimrat Dr. Oldenburg. Sie wurde am Institut für Acker- und Pflanzenbau in Müncheberg gezogen.

Saison


Genussreif ist Apollo von September bis November. Der Apfel ist nicht lagerfähig und zum Sofortverbrauch bestimmt.

Geschmack


Das feste, gelblich weiße Fruchtfleisch ist mittelfeinzellig, saftig und harmonisch süßsäuerlich.

Verwendung


Apollo wird als Tafelapfel geschätzt.

Aufbewahrung


Delba/Apollo ist kein Lagerapfel. Schon beim Anbau sind die Früchte sehr empfindlich. Nach seiner Genussreife von September bis November sollte diese Apfelsorte recht schnell gegessen werden. Schon nach drei Wochen Lagerung kann Delba/Apollo mehlig werden. Er ist somit nur sehr eingeschränkt lagerfähig und für den Sofortverzehr bestimmt. Also: Delba/Apollo so schnell wie möglich genießen und nicht lange lagern. Dafür gibt es genug Apfelsorten, die sich besser zur Aufbewahrung eignen.

Leckere Apfel-Rezepte
EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten