Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Cherimoya - erlesene Frucht

Die Cherimoya besitzt ein cremiges Fruchtfleisch.

Die erdbeerförmige, bis zu 15 cm große Cherimoya (auch Anome, Rahm- oder Jamaikaapfel genannt) wird zu den edelsten Früchten der Welt gezählt und ist in ihrem Aroma einzigartig. Ihre grüne weiche Schale trägt ein Schuppenmuster. Die darin eingebetteten großen, dunklen Kerne sind nicht essbar und sollten unbedingt entfernt werden.

Herkunft


Spanien, Ecuador, Peru, USA, Australien, Neuseeland, Israel, Ägypten.

Geschmack


Darunter findet man das sahnig süße Fruchtfleisch in cremig weißer Farbe.

Verwendung


Aufgrund des feinen Aromas eignen sich Cherimoyas am besten zum Rohverzehr. Es bietet sich an, die Frucht direkt aus der halbierten und entkernten Schale zu löffeln. Man kann das sahneähnliche Fruchtfleisch auch zusammen mit Likör, Weinbrand oder Zitronensaft zu Eiscremes und Süßspeisen genießen.

Aufbewahrung


Unreife Früchte sollten bei Zimmertemperatur nachreifen. Reife Früchte mit brauner Verfärbung sollten schnell verzehrt werden. Sie können nur kurze Zeit gekühlt aufbewahrt werden. Das von den Samen befreite Fruchtfleisch kann für eine spätere Verwendung tiefgefroren gelagert werden.

EDEKA Experte Reiner Ley

EDEKA Obst- & Gemüse-Experte

Obst und Gemüse sind wichtige Bestandteile unserer Ernährung. Finden Sie in unserem Expertenbereich Wissenswertes rund um Zubereitung, Lagerung u.v.m.

Zum EDEKA Experten