Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Champagner - prickelnder Schaumwein

Champagner sollte an einem Tag verbraucht werden.

Champagner ist ein kohlensäurehaltiger hochwertiger Schaumwein aus dem französischen Weinanbaugebiet Champagne. Er muss nach streng festgelegten Regeln angebaut und gekeltert werden.

Herkunft


Um 1670 wurde aus Weißwein zufälligerweise Schaumwein hergestellt. Der Wein wurde damals, um ihn frisch zu halten, schon früh in Flaschen abgefüllt. Dadurch gärte der Wein in den Flaschen weiter. Als dann die kontrollierte Flaschengärung erfunden wurde, konnte Champagner in die industrielle Produktion gehen.

Saison


Champagner ist ganzjährig erhältlich.

Geschmack


Champagner schmeckt je nach Sorte trocken, fruchtig, spritzig, herb oder lieblich.

Verwendung


Champagner wird hauptsächlich als Sologetränk genossen oder für Cocktails verwendet. Aber auch für feine Cremes, zum Beispiel im Dessert oder der Torte findet er seine Liebhaber.

Aufbewahrung


Champagner sollte ungeöffnet an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden. Einmal geöffnet sollte er möglichst am gleichen Tag getrunken werden. Die Kohlensäure entweicht nämlich schnell und das beeinträchtigt den Geschmack.

Nährwert/Wirkstoffe


Pro 100 ml liefert dieser Schaumwein rund 83 Kilokalorien bzw. 347 kJ, rund 0,1 g Eiweiß, 0g Fett und 5 g Kohlenhydrate. Champagner liefert außerdem 8g Alkohol. Champagner sollte, wie andere alkoholische Getränke auch, nur in Massen getrunken werden.

Leckere Rezeptideen mit Champagner
EDEKA Expertin Birthe Wulf

EDEKA Ernährungs-Expertin

Ausgewogene Ernährung und Genuss sind kein Widerspruch. Finden Sie Wissesnwertes zu Inhaltsstoffen, Wirkung und Verwendung in unserem Expertenbereich.

Zur EDEKA Expertin