Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Frisch vor Ort: Williams Christ

Williams Christ
Zurück

Benannt wurde die Birnensorte nach ihrem ersten Verbreiter, dem Baumschüler Williams aus London.

Herkunft

Die ältesten Nachweise gehen bis etwa 1770 nach England zurück. Mitte des 19. Jahrhundert war Williams Christ in Belgien bekannter als in England und fand damals über den belgischen Pomologen van Mons Verbreitung in ganz Europa sowie in Nord- und Südamerika.

Saison

Genussreif ist sie von Ende August/Anfang September bis Ende November/Anfang Dezember.

Geschmack und Verwendung

Das Fruchtfleisch ist gelb-weiß, schmelzend, mit gutem, intensiven Aroma.

Verwendet wird die Sorte 'Williams Christ' als Tafelobst und zur Herstellung von Konserven und Obstbrand.

Aufbewahrung und Haltbarkeit

Williams Christ kann etwa zwei Wochen, im Kühllager auch bis zu drei Monate, gelagert werden. Tafelbirnen werden meist genussreif im Handel angeboten. Ihre Lagerfähigkeit ist begrenzt: Sie sind druckempfindlich und entwickeln braune Druckflecken. Gleichzeitig werden sie immer süßer und sollten bald vernascht werden, weil sie sonst überreif werden.

Diese Sorte wird in diesen Bundesländern angebaut:
Thüringen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg
EDEKA Wissen: Obst und Gemüse

Knackfrisches Wissen

Wie lagert man Avocados richtig? Warum sollte man Rote Bete nicht mehrmals erhitzen? - Hier finden Sie interessante Fakten und Tipps zu Obst und Gemüse.

EDEKA Wissen: Obst und Gemüse