Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Frisch vor Ort: Eisbergsalat

Eisbergsalat: hellgrünen, runden Salatkopf mit knack-frischen Blättern
Zurück

Eisbergsalat hat einen hellgrünen, runden Salatkopf. Seine Blätter sind knackig-frisch, teilweise an den Enden leicht kraus und liegen dicht am Kopf an. Eisbergsalat besteht zu 95 % aus Wasser.

Herkunft

Eisbergsalat liebt ein mildes Klima und kommt ursprünglich aus Nordamerika. Daher stammt vermutlich auch sein Name, denn früher wurde der Salat an der Westküste der USA produziert und dann mit Zügen an die Ostküste transportiert. Dabei wurde er unter Eis gelagert, damit er frisch ans Ziel kam.

Saison

Eisbergsalat ist ganzjährig im Handel erhältlich. Von November bis April gibt es aber ausschließlich Importware. Von Mai bis Oktober wird der Handel weitgehend mit Eisbergsalat aus deutscher Produktion versorgt.

Geschmack und Verwendung

Eisbergsalat schmeckt mild und durch seinen hohen Wasseranteil sehr erfrischend. Auch nach der Zubereitung besitzt er noch seinen knackigen Biss. Eisbergsalat wird besonders gern roh und in mundgerechte Stücke gezupft in gemischten Salaten verwendet oder im ganzen Blatt als knackig-frische Unterlage für belegte Brote. Sein neutraler Geschmack passt zu vielen Dressings, Salatsoßen sowie Brotbelägen. Leicht angebraten ist er eine tolle Beilage zu herzhaften Gerichten. Sein Geschmack erinnert dann an Spinat.

Aufbewahrung und Haltbarkeit

In Frischhaltefolie verpackt hält sich Eisbergsalat im Gemüsefach des Kühlschranks ungefähr eine Woche. Wenn der Strunk vorher entfernt wird, verlängert sich die Haltbarkeit noch zusätzlich um ein paar Tage.

Diese Sorte wird in diesen Bundesländern angebaut:
Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Hessen, Bayern, Baden-Württemberg
EDEKA Wissen: Obst und Gemüse
Knackfrisches Wissen

Wie lagert man Avocados richtig? Warum sollte man Rote Bete nicht mehrmals erhitzen? - Hier finden Sie interessante Fakten und Tipps zu Obst und Gemüse.

EDEKA Wissen: Obst und Gemüse