Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Wintersalate

Wintersalate

Knackiger Chicorée, Feldsalat und Radicchio stecken voller Vitamine und Mineralstoffe. Probieren Sie unsere Rezepte für bunte, frische Wintersalate!

Fit durch den Winter

Feldsalat, Radicchio, Chicorée und Co. sind nicht nur den ganzen Winter über frisch aus regionalem Anbau erhältlich - sie liefern auch wichtige Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe.

Besonders Chicorée und Radicchio regen durch die enthaltenen Bitterstoffe den Stoffwechsel an. Feldsalat gilt als einer der besten Eisenspender. Da Eisen vom Körper am besten zusammen mit Vitamin C aufgenommen wird, kombinieren Sie Feldsalat am besten mit Zitrusfrüchten, z.B. Orangen.

Auch Wintergemüse wie Rote Bete , Chinakohl, Sellerie oder Fenchel passen toll zu winterlichen Salaten. Eine süß-fruchtige Note bekommen sie mit Apfel- oder Birnenstückchen.

Für den richtigen "Biss" sorgen Nüsse und Samen, z.B. Walnüsse, Haselnüsse sowie Pinien-, Sonnenblumen- und Pinienkerne. Nüsse sind ausgezeichnete pflanzliche Proteinlieferanten und versorgen uns unter anderem mit B-Vitaminen und Folsäure.

Lassen Sie sich inspirieren - hier haben wir viele tolle Rezeptideen für Wintersalate für Sie zusammengestellt.

Salatrezepte mit Wintergemüse

Endiviensalat mit einer Apfelvinaigrette

Zum Rezept

Selleriesalat mit Äpfeln und getrockneten Cranberries

Zum Rezept

Griechischer Rote-Bete-Salat mit Feta

Zum Rezept

Bunter Chicorée-Salat mit Orange und Rucola

Zum Rezept

Feldsalat mit Mangowürfeln und Kürbiskernen

Zum Rezept

Krautsalat aus frischem Weißkohl mit Paprika und Staudensellerie

Zum Rezept

Grünkohl-Kartoffel-Salat mit Blutorangen

Zum Rezept
Salatrezepte mit Fleisch und Fisch
Salatrezepte mit Hülsenfrüchten

Winterliche Salatsorten

  • Feldsalat

    Feldsalat punktet mit Vitamin C und Pro-Vitamin A, enthält Folsäure sowie Kalium und Jod. Er schmeckt mit würzigen Zutaten wie Speck, Räucherfisch, Knoblauch, Zwiebeln, aber auch mit Fruchtigem wie Äpfeln, Birnen oder Orangen und Kernigem wie Walnüssen oder Sonnenblumenkernen.

  • Chicorée

    Die kalorienarmen Sprossen der Zichorienwurzel sind ein guter Lieferant von Provitamin A und Folsäure. Der leicht herbe Geschmack harmoniert mit der Süße von Äpfeln und Birnen sowie frischem Joghurt-Dressing.

  • Endivie

    Endivien sind verwandt mit dem Chicorée und weisen einen verhältnismäßig hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt auf. Im Unterschied zu der krausblättrige Endivie (auch Friséesalat) besitzt die Winterendivie glatte, breit und am Rand unregelmäßig gezahnte Blätter.

  • Radicchio

    Wie Chicorée und Endivie enthält Radicchio den Bitterstoff Intybin sowie weitere wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe und Vitamin C. Der herbe Salat schmeckt gemischt mit milderen Sorten und einem cremigen Dressing.

Rezeptfilm: Romanasalat mit Garnelen